WERBUNG
Singularis von MeisterSinger

Kraftvoll und schön mit dem MeisterSinger Kaliber MSA01

Teilen
März 2022. Im ikonischen MeisterSinger Gehäuse, mit kleinen, reizvollen Details und einem Werk, das es in sich hat – so präsentiert sich MeisterSingers Serienneuheit Singularis. Sie ist die zweite Generation von Uhren mit hauseigenem Kaliber. Die erste Seite eines neuen Kapitels, der weitere folgen werden.

Ein Neuauftritt für das MeisterSinger Uhrwerk MSA01

Mit der Singularis läutet MeisterSinger die zweite Generation von Uhren mit
eigenem Automatikkaliber ein

Uhr der Woche Meistersinger Singularis

Bekanntes neu gemacht

Bei der Singularis erleben Sie Bekanntes auf eine differenzierte, neue Art. Das neue Gehäuse baut auf dem ikonischen Gehäuse des MeisterSinger Klassikers N°03 auf. Beim Zifferblatt der Singularis liegt der Reiz in den kleinen Details. So erhält es – erstmals bei MeisterSinger – einen Zifferblattring, der dem ganzen Ensemble Tiefe und Lebendigkeit verleiht. Das elegante Blau des Sonnenschliffs wiederholt sich im äußeren Ring. Die Zahlen von 01 bis 12 sind als Appliken Zahl für Zahl in weiß aufgesetzt; ebenso die silberglänzenden Stundenindizes. Durch den Glassichtboden eröffnet sich der Blick auf das MeisterSinger Uhrwerk mit seiner einzigartigen Brücke und dem perfekt austarierten Rotor.

Uhr der Woche Meistersinger Singularis

Eine MeisterSinger in Perfektion

Der Traum eines jeden Uhrmachers ist es, ein Werk von Grund auf zu entwickeln und zu bauen. Noch mehr Anstrengung ist nötig, ein neues Kaliber auch in Serie fertigen zu können. Genau dieser Aufgabe hat sich MeisterSinger mit der Entwicklung des Handaufzugswerks MSH01 und dem Automatikkaliber MSA01 gestellt.

Bei der Automatik versorgen zwei Federhäuser den Mechanismus mit so viel Energie, dass eine ungewöhnlich große Gangreserve von 120 Stunden möglich wird. Dabei sorgt ihre Reihenschaltung für das gleichzeitige Aufziehen der Federhäuser und eine gleichmäßige Kraftabgabe an das Räderwerk – das garantiert höchste Ganggenauigkeit mit Chronometerqualität.

Uhr der Woche Meistersinger Singularis

Und das Aufziehen übernimmt beim täglichen Tragen der Uhr der fein dekorierte Rotor. Bei der Finissierung der Werke zeigt sich die Freude am Detail. Der aufwändige Kreisschliff, die anglierten und spiegelnd polierten Fasen und die in Gold ausgelegten Gravuren machen das Uhrwerk zu einem optischen Hochgenuss.


Lesen Sie mehr über MeisterSinger

MeisterSinger Bell Hora


Made in Germany


MeisterSinger Planet Earth

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de