Materialien & Komponenten

Panerai Luminor e-Steel
Schrott wird flott

Im Zuge einer groß angelegten Nachhaltigskeitskampagne lanciert Panerai die Luminor auch in einer Version aus recyceltem Stahl. Dabei hat die italienische Industrie mit Recyclingstahl keine guten Erfahrungen gemacht …

Teilen
Anker und Ankerrad Lang & Heyne

Anker und Ankerrad
Gold am Werk

Damit Uhrwerke die Zeit präzise messen, muss man sie bremsen: Dabei helfen Anker und Ankerrad, deren Material und Herstellung überaus vielseitig sind. Ob aus Gold oder innovativen Legierungen – gearbeitet wird traditionell bis hochmodern.

Teilen
Nomos Glashütte DUW 3001

Fertigung von Mikrokomponenten
Klein und Fein

In einem Uhrwerk arbeitet ein ganzes Orchester an Komponenten, die perfekt zusammenspielen müssen. Insbesondere die Herstellung der kleinsten Teile erfordert daher Präzision und Können sowie unterschiedliche Verfahren.

Teilen
Damasko

Harte Oberflächen Teil 1
Das ist die Härte

Eine harte Schale für einen sensiblen Kern: Robuste Uhrengehäuse sind der perfekte Schutz für das Uhrwerk. Dank moderner Materialien und Techniken bieten sie sogar dauerhafte Schönheit – selbst bei strapaziösen Abenteuern.

Teilen

Harte Oberflächen Teil 2
Trend mit Funktion

Schwarze Uhren sind Trend. Doch die ausdrucksvolle Farbe bietet nicht nur eine sportliche und markante Optik, sondern bietet auch Schutz für die Oberfläche von Gehäuse und Armband. Sie bleiben länger schön.

Teilen
Rado Comadur

Harte Oberflächen Teil 3
Keramik: von Natur aus hart

Härten oder Beschichten – nicht jedes Material hat das nötig. Es gibt Stoffe, die von Natur aus überaus robust sind. In der Uhrenwelt ist dabei Keramik wohl das erfolgreichste Material in Sachen Kratzfestigkeit.

Teilen
Glashütte Original Zahnräder

Blick ins Werk: Zahnräder und Triebe
Pas de Deux

Die Funktion eines mechanischen Uhrwerks beruht auf einem delikaten Duett: Räder und Triebe müssen perfekt zusammenspielen, damit Kräfte reibungslos übertragen werden. Voraussetzung ist die hochpräzise Fertigung der Komponenten.

Teilen
Trigalight von mb microtec

Uhrenwissen: Leuchtstoffe Teil 2
Ganz schön erhellend!

Ohne Strom, ohne Batterie und ganz ohne Pause: «Trigalights» bringen Licht auf Zifferblätter. Die selbstleuchtenden Röhrchen werden von der Schweizer Firma mb-microtec hergestellt – ein weiterer Weltmarktführer des Lichts.

Teilen
Druckluftstift für Super-LumiNova von RC Tritec

Uhrenwissen: Leuchtstoffe Teil 1
Spot on!

Licht, das auf Uhren aufleuchtet, hat einen Namen: Swiss Super-LumiNova ist für Zifferblätter die bekannteste Leuchtfarbe der Welt. Hersteller ist die Firma RC Tritec aus Teufen im Appenzeller Land – ein innovatives Unternehmen.

Teilen
Swatch Group Tochterfirma

Hinter den Kulissen – Comadur
Gelobt sei, was hart macht

Comadur ist ein eher im Verborgenen arbeitender Uhrenzulieferer. Das zur Swatch Group gehörende Unternehmen ist auf besonders harte Werkstoffe, wie künstlich gezüchtetem Saphir und Rubin sowie Keramik, spezialisiert.

Teilen
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de