Die Kollektion von Czapek

Erbe verpflichtet

Teilen
Ein Blick auf die Kollektion von Czapek sagt alles über die Philosophie der Marke: Sie ist der überlieferten Uhrmacherkunst verpflichtet. Das zeigt sich nicht nur an feinen Uhrwerken, sondern auch an traditionellen Gestaltungselementen.
Czapek Faubourg de Cracovie
2018 stellte Czapek den Chronograph Faubourg de Cracovie vor, ein klassisch gestaltetes Modell.

Inspiriert von der eigenen Historie: Die 2015 wiederbelebte Uhrenmarke Czapek bietet eine Kollektion, deren Mitglieder deutliche Anleihen an früheren Taschenuhren nehmen. Das ist die Philosophie des Hauses, wie CEO Xavier de Roquemaurel sagt: «Unsere Vision ist, dem Stil des Gründers und seiner Suche nach zeitloser Schönheit treu zu bleiben. Heute setzen wir diese Werte mit einem Schuss Moderne um – als wäre Czapek noch bei uns und hätte die letzten 150 Jahre der Uhrmacherkunst miterlebt.»

Das zeigt der Blick in die Kollektion: In der Galerie zeigen wir die Highlights von Czapek.

Erfahren Sie mehr über die Uhrenmarke

Porträt: Historie und Wiederbelebung von Czapek

Die jüngste Neuheit von Czapek: Antarctique

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


[recaptcha]

xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de