WERBUNG
Poljot International

Skeleton «Beringo»

Teilen
April 2021. Die Marke Poljot-International präsentiert die limitierte Modelreihe Beringo, eine stilvolle mechanische Armbanduhr inspiriert von der traditionsreichen russischen Geschichte. Das skelettierte Handaufzugskaliber verleiht der Uhr ein modernes Antlitz.
Beringo

Der neue Skeleton „Beringo“ von Poljot-International

Der Name der edlen und limitierten Modellreihe «Beringo» stammt von dem berühmten dänischen Entdecker Vitus Bering (XVIII. Jahrhundert) ab, der für die russischen Zaren arbeitete, um neue Länder und Seewege für das russische Reich zu entdecken. Er verkörpert den Geist, die Idee und die Philosophie dieses Modells und der Marke Poljot-Intenational. Der zusätzliche Buchstabe «O» am Ende des Namens «Beringo» wurde extra zugefügt, denn dieser Buchstabe ist Ausdruck des Erstaunens und bringt Emotionen hervor, genau wie dieses Modell.

Beringo

Die russische Seele und Tradition mit Ihren geschwungenen Dekorationen, Skelettierungen sowie goldenen und silbernen Details verbindet sich perfekt mit der Modernität, die aus prächtigen Farben besteht. Die relativ großen Öffnungen mit den silbernen, goldfarbenen und schwarzplattierten Gehäusen und Uhrwerksteilen des verzierten Skeletons «kommunizieren» reibungslos mit den klaren und modernen Farben und den speziellen Armbändern. Alles fügt sich harmonisch zueinander.

Beringo

TRADITION TRIFFT AUF MODERNE

Das Uhrwerk, welches für diese Modellreihe verwendet wird, ist ein speziell skelettiertes Werk, welches sich von anderen unterscheidet. Es wird entsprechend bearbeitet und dem Qualitätsstandard angepasst. Es ist sehr robust und zuverlässig. Für das Gehäuse wird eines der traditionellen und bekannten Gehäuse von Poljot-International in drei verschiedenen Ausführungen verwendet. Das Lederarmband mit den bunten Nähten macht das Gesamtaussehen modern und außergewöhnlich.

Poljot-International wurde 1994, von Alexander Shorokhoff gegründet. Als Inspiration diente die Erfolgsgeschichte der ersten Moskauer Uhrenfabrik, die ab den 1930er-Jahren Uhren «Made in Russia» herstellte. Der Name Poljot bedeutet so viel wie «der Flug» und wurde verwendet nachdem Juri Gargarin, als erster Mensch im Weltraum, eine Armbanduhr der staatlichen Uhrenfabrik trug.

Alexander Shorokhoff, der unter seinem eigenen Namen hochwertige und künstlerische Uhren herstellt ist bekannt für zeitgemäße Entwürfe, die in Einklang mit der traditionellen Uhrmacherei stehen.

Lesen Sie mehr über Alexander Shorokhoff


«Bester Mittelständler»: Preis für Alexander Shorokhoff


Kunst am Handgelenk

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de