IWC Big Pilot’s Watch 43

Verkleinerter Manufakturflieger

Teilen
Mai 2021. Die IWC Big Pilot’s Watch rollt mit einem neuen Gehäusedurchmesser auf die Startbahn. 43 statt 46 Millimeter misst das Edelstahlgehäuse der kleinen großen Pilotenuhr. Das Design wurde gewissermaßen geschrumpft, bleibt sich jedoch selbst treu.

In diesem Beitrag aus der Kategorie «Makro Videos» haben wir die Referenz IW329303 mit blauem Zifferblatt und dem IWC Manufakturkaliber 82100 unter die Lupe genommen. Im Video gibt es außerdem das Schnellwechselsystem «EasX-CHANGE» zu sehen.

Das Fliegeruhrendesign funktioniert auch in der verkleinerten Größe und die Verarbeitungsqualität ist ausgezeichnet. Preislich liegt das Modell bei 8850 Euro mit Leder- und 9850 Euro mit Massivband.

Auch bei diesem Makro Video freuen wir uns über Kommentare und Feedback auf YouTube oder im Kontaktformular!

Video: Tobias Schaefer

Mehr MAKRO VIDEOS


Tutima Glashütte M2 Seven Seas


4. Generation: Omega Speedmaster


Sinn 103 Sa G vs. 103 St - Dasselbe in grün?

Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de