Sinn 103 Sa G vs. 103 St

Dasselbe in grün?

Teilen
Januar 2021. Die 103 Sa G wurde Ende 2020 vorgestellt und ist nicht unwesentlich teurer als das Standardmodell 103 St. Warum das so ist, erfahrt ihr in unserem Video. Darin stellen wir die grüne Variante mit einem neuen Uhrwerk genauer vor und vergleichen sie mit der «normalen» 103 St.

In unserem ersten Video aus der neuen Kategorie «MAKRO VIDEOS» zeigen wir die Sinn 103 Sa G. Wir freuen uns über Kommentare und Feedback auf YouTube oder im Kontaktformular!

*Anmerkungen: Sinn setzt im neuen Jahr vermehrt auf Werke von Concepto. Das hier verbaute C99001 ist laut Concepto baugleich mit dem ETA7750, die Teile sollen komplett austauschbar sein. Das Werk wird nicht exklusiv für Sinn Spezialuhren verbaut, aber mit einem eigenen Rotor bestückt.

Video: Tobias Schaefer

Die weiteren Neuheiten von Sinn und mehr


Sinn Spezialuhren Neuheiten November 2020


Unsere Rubrik «Neue Modelle»


Unsere Rubrik «Uhren-Update»

Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de