Uhren-Update

Richard Mille und Ferrari
Cavallino Rampante

Endlich kommt zusammen, was zusammen gehört: Richard Mille wird offizieller Zeitnahmepartner von Ferrari und baut damit das ohnehin bemerkenswerte Engagement im Motorsport weiter aus.

Teilen

Neue Partnerschaft
Girard-Perregaux und Aston Martin

Nach mehr als 60 Jahren Abwesenheit von der Formel 1 kehrt Aston Martin im Jahr 2021 in den Grand-Prix-Rennsport zurück – mit Girard-Perregaux als offiziellem Uhrenpartner, auch für die Straßensportwagen der britischen Edelmarke.

Teilen
Hamilton Ventura Elvis80 Skeleton

Hamilton: Ventura Elvis80 Skeleton
The King’s watch

Beeindruckende Karriere: Zuerst war sie die erste batteriebetriebene elektrische Uhr der Welt, dann wurde die Ventura von Hamilton durch Elvis Presley berühmt. In der neuesten Version gibt ein skelettiertes Automatikwerk den Takt an.

Teilen
Meistersinger Astroscope

Meistersinger Edition Astroscope

MeisterSinger feiert das 20-Jährige. Zum Auftakt des Jubiläumsjahres gibt es eine limitierte Edition der Astroscope in Schwarz und Orange. Wochentage werden auf der Automatikuhr mit den Symbolen von Himmelskörpern dargestellt.

Teilen
Roger Dubuis Excalibur Spider Pirelli

Roger Dubuis: Excalibur Spider
Moderne Architektur

Bekannt und doch neu: Roger Dubuis präsentiert die Excalibur Spider mit ihrem charakteristischen Skelettuhrwerk in einem neuen Format. In einem 39 Millimeter großen Gehäuse zelebriert die Genfer Marke auch die Partnerschaft mit Pirelli.

Teilen

Zenith Chronomaster Revival A385
Wiederauferstehung des Originals

Der Zenith Chronomaster Revival A385 ist eine detailgetreue Wiederauflage des ersten Automatikchronographen von 1969. Das neue Modell verbindet das erste automatische Chronographenwerk (El Primero) mit dem ersten Zifferblatt mit Farbverlauf.

Teilen

4. Generation: Omega Speedmaster
Co-Axialer Master Chronometer

Die Speedmaster geht in die nächste Generation. Das Nachfolgemodell der beliebten Moonwatch bekommt ein neues Armband, ist Master Chronometer zertifiziert, antimagnetisch und kostet mindestens 1000 Euro mehr als das Vorgängermodell.

Teilen

Favre Leuba Sky Chief
Farbenfrohe Chronographen

Mit dem Sky Chief Chronograph erweitert die Schweizer Marke Favre-Leuba ihr Portfolio um einen weiteren Chronographen, dessen Funktion sich neben der Zeitanzeige auf einen 30-Minuten-Zähler und eine Datumsanzeige beschränkt.

Teilen

Crowdfunding: Ligure
Ligure Scuba Diver

Sie kennen sich seit mehr als 25 Jahren, hatten sich – berufsbedingt – aber zwischenzeitlich etwas aus den Augen verloren. Nun gründen Jannieke, Pieter, Rob und Loek gemeinsam eine neue Uhrenmarke: Ligure.

Teilen
ASKANIA-QUADRIGA-2020

Askania Quadriga 2020
Berlins Wahrzeichen

Die neue Jahrgangsuhr aus der Berliner Uhrenfabrik Askania, in guter Tradition nach dem Vierer-Pferdegespann auf dem Brandenburger Tor «Quadriga» genannt ist auch im Jahr 2020 (MMXX) streng limitiert.

Teilen
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de