Maurice Lacroix: Zurück zur Baselworld

10.10.2019
Baselworld: Schmuck- und Uhrenausstellung in Basel

Mit Maurice Lacroix kommt im nächsten Jahr eine große Uhrenmarke zur Baselworld zurück. Wie die Messeleitung mitteilte, wird das Unternehmen an der Veranstaltung 2020 wieder teilnehmen und im neu kreierten «Community District» präsent sein. Dieser Bereich ist zentral in Halle 1.0 lokalisiert und soll nach Mitteilung der Messe mehrere große Messebauten umfassen, in denen jeweils zwei bis drei Uhrenmarken untergebraucht sind. Diese Architektur soll modern und transparent gestaltet sein.

Stéphane Waser, Geschäftsführer von Maurice Lacroix, sagte: «Das neue Team der Baselworld war bereit, auf unsere Bedürfnisse mit einem Konzept einzugehen, das unserer Marketing- und Vertriebsstrategie entspricht.» Messechef Michel Loris-Melikoff betonte, dass die Veränderung der Baselworld nicht alleine von der Messeleitung ausgehe, sondern «gemeinsam mit all unseren Ausstellern» vorangetrieben werde.


Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


[recaptcha]

xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de