Messe in Basel: Verschiebung der HourUniverse

26.01.2021
Houruniverse

Der Online-Branchendienst WatchPro berichtet heute, dass die HourUniverse vom April in den Sommer verschoben werde – wahrscheinlich auf Mitte Juni 2021. WatchPro bezieht sich auf ein Schreiben des Messeveranstalters MCH Swiss Exhibition aus Basel, in dem angemeldeten Ausstellern die Terminverschiebung angekündigt werde.

Von der MCH selbst gibt es noch keine offizielle Stellungnahme. Auf der Website der HourUniverse heißt es lediglich: «Aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie prüfen wir für die Durchführung der Liveshow von HourUniverse 2021 in Basel neue Daten.»

Aus Baselworld wird HourUniverse

HourUniverse ist Nachfolger der Baselworld: Nach der Absage der Ausstellung im Frühjahr 2020 wegen Corona und anschließenden Querelen mit den Ausstellern wegen der Rückzahlung der Gebühren hatten einige der größten Marken bekannte gegeben, nicht mehr nach Basel zu kommen. Darunter die Schwergewichte Rolex, Patek Philippe und Chopard. In der Folge überarbeitete MCH das Messekonzept und benannte das Branchentreffen in HourUniverse um, das einen digitalen Auftritt über das ganze Jahr hinweg mit der Liveshow in Basel kombinieren soll.


Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de