Kauf- und Stilberatung

WERBUNG
LUXUSUHREN kaufen bei ebay

DIE NEUE EBAY-ECHTHEITSPRÜFUNG FÜR LUXUSUHREN
Echt. Geprüft. Sicher.

Mit der eBay-Echtheitsprüfung bietet der Online-Marktplatz ab sofort einen Service, der den Kauf neuer und gebrauchter Luxusuhren ab 1.800 Euro noch sicherer macht. Die Echtheitsprüfung wird in Kooperation mit Stoll & Co. durchgeführt, deren Expert*innen mit langjähriger Uhrmachererfahrung jede Uhr prüfen.

Teilen
Alpina-Seastrong-Milus-Archimedes-Test

Probezeit: Immer dichter
Alpina Seastrong vs. Milus Archimèdes

Der Gehäuseproduzent Ervin Piqueret schuf mit seiner patentierten Compressor-Technologie einst die Grundlage für eine ganze Reihe von professionellen Taucheruhren mit Unterglas-Tauchring. Alpina und Milus bieten moderne Interpretationen.

Teilen
Dekla-Turbulenz-V1

Preis & Leistung: Dekla Turbulenz 40 MM V1
Mustergültig

Die Firma Dekla im Stuttgarter Norden hat sich innerhalb weniger Jahre vom flexiblen Zulieferer zur etablierten Uhrenmarke für Auskenner entwickelt. Die Dekla Turbulenz 40 mm V1 haben wir uns genauer angeschaut.

Teilen

Preis & Leistung: CIRCULA AQUASPORT
ZEITREISE IN DIE 70ER

Über die coole Optik der AquaSport kamen wir auf die Pforzheimer Marke Circula, die für eine typische «Microbrand» einen ungewöhnlich interessanten Werdegang vorzuweisen hat.

Teilen
Glashütte Original Senator Excellence vs. Panerai Luminor Marina

Probezeit: Zwei exklusive Langläufer
Glashütte Original Senator Excellence vs. Panerai Luminor Marina

Eine hohe Gangautonomie erhöht nicht nur den Alltagsnutzen einer Uhr. Auch die Ganggenauigkeit profitiert von einer lang anhaltenden Kraft im Federhaus. Das erfuhren wir bei der «Probezeit» mit zwei Konditionswundern von Panerai und Glashütte Original.

Teilen
Hanhart vs Laco

Probezeit: Flug in die Vergangenheit
HANHART PIONEER 417 ES VS. LACO 1925 MÜNCHEN

Hanhart und Laco haben Uhrengeschichte geschrieben: Ihre instrumentellen Zeitmesser waren in der Vergangenheit offizielle Dienstuhren deutscher Militärpiloten und dienten als Vorlage für zwei neue Chronographen.

Teilen

Probezeit: Zwei Retro Chronographen
CERTINA DS CHRONOGRAPH VS. JUNGHANS MEISTER TELEMETER

Neue Uhren aus historischen Vorbildern abzuleiten, ist heutzutage ja nicht gerade eine Seltenheit. Doch wenn es gelingt, die Vergangenheit nicht einfach nur nachzuäffen, sondern eigenständige, zeitgemäße Modelle zu kreieren, darf man auf eine Einladung zur «Probezeit» hoffen.

Teilen
Eleganz in Stahl

Volksnah kalkulierte Eleganz
Elegante Alltagsbegleiter

Der Glanz dieser Uhren ist auf Jahrzehnte hinaus garantiert, denn die durchweg «volksnah» kalkulierten Zeitmesser sind aus robustem Edelstahl gefertigt. Wasserdicht, kratzfest, elegant – Herz, was begehrst du mehr?

Teilen
Fortis vs. Sinn

Probezeit: Fortis vs. Sinn Spezialuhren
Gar nicht abgehoben

Man muss nicht in die Luft gehen, nur weil man gern Fliegerchronographen mag. Schon gar nicht bei unseren «Probezeit»-Kandidaten. Sinn 358 SA Flieger und Fortis Aeromaster eignen sich beide als stilsichere und bezahlbare Alltagsbegleiter.

Teilen
Formex vs Maurice Lacroix

Probezeit: Formex vs. Maurice Lacroix
Geldwerter Vorteil

Es muss nicht immer Retro sein. Die Schweizer Marken Maurice Lacroix und Formex bauen moderne, eigenständige Sportuhren zum fairen Preis. Wie sie sich im Alltag bewähren, zeigt unsere «Probezeit». Essence Chronometer gegen Aikon Automatic.

Teilen
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter von armbanduhren-online.de, zum Thema Armbanduhren der Heel Verlag GmbH per E-Mail erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an armbanduhren@heel-verlag.de oder am Ende jeder E-Mail widerrufen.Durch die Bestätigung des «Eintragen»-Buttons stimme ich zusätzlich der Analyse durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten zur Optimierung und Gestaltung zukünftiger Newsletter zu. Hierfür wird das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form ausgewertet. Ein direkter Bezug zu meiner Person wird dabei ausgeschlossen. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wie folgt widerrufen: Abmeldelink im Newsletter; Mail an armbanduhren@heel-verlag.de. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.