Vacheron Constantin Overseas Dual Time

Kollektion komplett

Teilen
Die neue «Zweite Zeitzone» rundet die von Vacheron Constantin vor zwei Jahren runderneuerte Modellfamilie Overseas zum Frühjahr 2018 ab. Mit einer Preisempfehlung von 25.200 Euro positioniert sich die praktische Begleiterin für Vielreisende exakt zwischen der Dreizeiger-Automatik mit Datum und dem fabelhaften Chronographen, der mit einem Preis von über 30.000 Euro leider die Bodenhaftung im deutschen Markt verloren hat.
Vacheron Constantin Overseas Dual Time Rotgold
© Vacheron Constantin
Vacheron Constantin Overseas Dual Time Rotgold

Vacheron Constantin Overseas Dual Time Rotgold Rückseite
© Vacheron Constantin
Vacheron Constantin Overseas Dual Time Rotgold Rückseite
Vacheron Constantin Overseas Dual Time Edelstahl mit Wechselbändern
© Vacheron Constantin
Vacheron Constantin Overseas Dual Time Edelstahl mit Wechselbändern

Daran vermag auch die verlockende Option auf zwei zusätzliche Armbänder (Kautschuk und Krokodilleder) zum hochbeweglichen Metallgliederband nichts zu ändern, obwohl der Wechsel zwischen den Bändern dank eines wirklich raffinierten Schnellverschluss-Systems kinderleicht vonstattengeht.

Vielleicht trifft nun die einfach zu bedienende Zeitzonenanzeige den Nerv der anspruchsvollen Kunden. Das Automatikkaliber 5110 DT wird über die Krone bedient. In der ersten Rastposition lässt sich der Hauptstundenzeiger in Stundenschritten vorwärts oder rückwärts verstellen, während der zweite Stundenzeiger mit der roten Pfeilspitze die Heimatzeit konserviert.

Eine AM/PM-Anzeige informiert den Reisenden, ob zu Hause Tag oder Nacht ist. Der verschraubte Drücker bei der «4» dient der schrittweisen Fortschaltung des Datums, denn die zweite Kronenrastposition ist mit der (minutengenauen) Einstellung der erwähnten Heimatzeit belegt.

Das 41-Millimeter-Gehäuse ist bis 150 Meter wasserdicht getestet und für 40.300 Euro auch in Roségold erhältlich – inklusive Roségold-Gliederband, Kautschuk- und Lederband.

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


[recaptcha]

xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de