Themen

Uhren und Autos
Zeit für die Königsklasse

Die Königsklasse des Motorsports erfreut sich bei Uhrenherstellern besonderer Beliebtheit: Bei Redaktionsschluss war nur noch ein Formel-1-Team ohne Uhrenpartner. Die übrigen acht Rennställe pflegen zum Teil schon seit Jahren ihre Kontakte zur Schweizer Paradeindustrie.

Teilen

Uhren und Autos
Vintage Racers

Dieselskandal, Feinstaubdiskussion, Fahrverboten und drohendem Tempolimit zum Trotz behauptet sich das Auto in den meisten Männerrunden als Thema Nummer eins. Auf der BASELWORLD waren mehr Autos zu sehen als jemals zuvor auf einer Uhrenmesse – das hat Gründe.

Teilen

Uhren und Autos
Männerfreuden

Auf der BASELWORLD hatte Porsche Design drei «Neunelfer» aus dem Museum geholt, in der oberen Etage der Halle 1 standen ein Bentley sowie ein Lamborghini und Hublot ließ zur Präsentation der neuen Uhren sogar einen Ferrari vorfahren. Kaum eine Uhrenmarke, die sich nicht zum Auto bekennt. Und keine Automarke, die nicht mit der feinen Uhrmacherei liebäugelt.

Teilen

Rolex: Bänder und Schließen
Auster, Jubiläum und Präsident

Für jedes Rolex-Armband wurden eigene Faltschließen entwickelt, die einen sicheren Verschluss bieten und den höchsten Anforderungen an Tragekomfort und Ergonomie genügen.

Teilen

Rolex Cerachrom-Lünette
Hart, härter, Keramik

Die Lünette zählt bei der Armbanduhr nicht nur zu den prominentesten Gestaltungselementen, sondern auch zu den Komponenten, die Beanspruchungen wie Stößen, Kratzern, Korrosion und sonstigen Umwelteinflüssen am meisten ausgesetzt sind.

Teilen
Rolex Chromalight Leuchtmasse

Rolex Chromalight-Leuchtmasse
Licht am Ende der Nacht

Die exklusiv von Rolex zum Belegen oder Füllen verschiedener Zifferblatt-Komponenten eingesetzte Leuchtmasse Chromalight übertrifft die in der Uhrenindustrie geltenden Standards in puncto Leuchtdauer und Intensität deutlich.

Teilen
Rolex Hemmung

Rolex Chronergy-Hemmung
Das Bessere ist des Guten Feind

Das 2015 vorgestellte Kaliber 3255 begründete eine neue Konstruktionsphilosophie. Das Herzstück der Neukonstruktion ist die unter dem Namen Chronergy patentierte Hemmung.

Teilen
Rolex Spirale

Rolex-Spiralen aus Metall und Silizium
Schwingungsverhalten

Rolex gehört zu den wenigen Uhrenherstellern, die ihre eigenen Unruhspiralen herstellen. Je nach Kaliber kommen Spiralen aus Parachrom oder Syloxi zum Einsatz.

Teilen
Omega Speedmaster Mond

1969: Rückblick auf die Uhrenbranche
Was sonst noch geschah

Das Jahr 1969 hatte es in sich: Neue Modelle und Technologien aus dieser Zeit wirkten sich gravierend auf die Uhrenbranche aus. Neben Automatik-Chronographen und Quarzwerken gab es noch mehr Denkwürdiges.

Teilen
El Primero von Zenith, ein Hochfrequenzwerk

Die ersten Automatik-Chronographen
Auf die Plätze, fertig, los!

1969 fand der Zieleinlauf eines geheimen Wettbewerbs statt: Das Rennen um den ersten Automatik-Chronographen. Gemacht hat es Zenith vor Heuer/Breitling sowie Seiko. Ein Rückblick auf das Geschehen vor 50 Jahren.

Teilen
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


[recaptcha]

xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de