TAG Heuer Carrera Sport Chronograph

Es lebe der Sport!

Teilen
In seinem 160. Jubilaumsjahr prasentiert der Chronographen-Experte eine modellgepflegte Sportversion des Erfolgsmodells Carrera mit Manufakturkaliber Heuer 02. Als Jack W. Heuer Anfang der 1960er Jahre seinen neuen Chronographen nach dem seinerzeit berühmt-berüchtigten Langstreckenrennen «Carrera Panamericana » benannte, galten eine schlanke Gehäusegröße und ein übersichtlich gestaltetes – helles – Zifferblatt als Merkmale für einen sportlichen Zeitmesser. Ein besonderes Detail des nur 37 Millimeter durchmessenden Carrera-Chronographen war die dezente Integration einer Tachymeterskala am äußersten Zifferblattrand – ein Feature, mit dem Automobilisten anhand der Kilometersteine am Rand der Überlandstraßen ihre gefahrene Geschwindigkeit ablesen konnten.

Hersteller Video zum TAG Heuer Carrera Sport Chronograph

Moderne Uhrwerktechnik gekonnt in Szene gesetzt. Das Kaliber Heuer 02 ist technisch hochwertig ausgestattet und ansprechend finissiert.

Die Tachymeterskala ist auch ein funktionales Stilelement des neuen Carrera Sport Chronograph, wenngleich auf der neu entwickelten Keramiklünette ungleich effektvoller in Szene gesetzt. Das rundum kantig und markant gestaltete Gehäuse empfiehlt sich mit einem Durchmesser von 44 Millimetern in erster Linie für kräftige Unterarme. Das ebenfalls kantig gezeichnete Edelstahl-Gliederband wirkt dagegen geradezu filigran.

MANUFAKTURKALIBER

Der neue Carrera Sport Chronograph ist wie das vor Jahresfrist vorgestellte Modell Carrera Calibre Heuer 02 mit dem gleichnamigen Manufakturkaliber ausgestattet, das sich inzwischen jedoch unter einem vollflächigen Zifferblatt verbirgt und nur durch den verglasten Gehäuseboden zu sehen ist.

Das vor knapp zehn Jahren komplett neu entwickelte Kaliber Heuer 02 wird in einer eigens errichteten, hochmodernen Fabrik in Chevenez produziert und weist einige konstruktive Besonderheiten auf – zum Beispiel eine exakte Schaltradsteuerung der Chronographenfunktionen sowie eine vertikale Kupplung, die den Start einer Kurzzeitmessung ohne lästigen Zeigersprung ermöglicht. Damit wird das moderne Kaliber Heuer 02 über kurz oder lang das zum 150. Jubiläum (2010) präsentierte Kaliber Heuer 01 verdrängen, das auf einer recht betagten Seiko-Konstruktion basiert. Neben den erwähnten funktionalen Vorzügen bietet das Kaliber Heuer 02 nämlich auch eine Gangautonomie von mindestens 80 Stunden – mehr als drei Tage.

TAG Heuer Carrera Sport
Mainstream und doch markant - das fünfeckige Logo auf dem Zifferblatt macht den Unterschied.


Kein Sport ohne Wettbewerb

Preislich sortieren sich die mit Zifferblättern in Blau, Grün und Schwarz erhältlichen Carrera Sport Chronographen gut 1500 Euro über dem wohl auslaufenden Modell Carrera Calibre 16 mit zugekaufter ETA-Valjoux-Technik ein. Auch gegenüber den letztjährigen Carrera Calibre 02 mit skelettierten Zifferblättern wurde der Preis noch einmal um 500 Euro angehoben: 5450 Euro verlangt TAG Heuer für die sportliche Evolution der Carrera inklusive eigener Mechanik. Damit sucht – und findet – man die Nähe zu den ebenfalls mit Manufakturkaliber ausgestatteten Chronographen von Breitling, IWC oder Montblanc. Das nennt man sportlichen Wettbewerb!

Text: Peter Braun

Lesen Sie mehr über TAG Heuer

TAG Heuer Carrera 160 Jahre

50 Jahre Heuer Monaco

TAG Heuer Monaco Piece d’Art

Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


[recaptcha]

xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de