Jetzt geht’s rund!

Bell & Ross macht auch runde Uhren

Teilen
Über den Erfolg der quadratischen «Bordinstrumentenuhren» und den spektakulären Auftritt der integrierten BR-05 im letzten Jahr gerät nur allzu leicht in Vergessenheit, dass die französische Marke auch eine Tradition in klassischen runden Zeitmessern hat.

Dieses Jahr fokussiert Bell & Ross auf die mehr oder weniger militärisch angehauchten Modelle BR V2-92 «Military Green», BR V2- 93 «GMT Blue» und BR V2-94 Chronograph «Aéronavale», die mit ungewöhnlichen NATO-Bändern aus Stretch-Gewebe ausgestattet sind und sich mit ihrer robusten Konstruktion und 100 Metern Wasserdichtheit auch für den harten Alltagseinsatz im Großstadtdschungel empfehlen.

Automatik und GMT (beide mit Drehlünette) sind wahlweise auch mit Edelstahl-Gliederbändern erhältlich. Der Chronograph verfügt über ein Gehäuse aus stabilisierter Bronze – das heißt, das Gehäuse soll sich nicht so schnell verfärben wie bei anderen Bronzeuhren, wohl aber im Laufe der Zeit eine gewisse Patina ansetzen.

Text: Peter Braun

Lesen Sie mehr über Bell & Ross

Seventies: Bell & Ross BR 05

Bell & Ross BR03-92 Bi-Compass

Uhren und Autos - Zeit für die Königsklasse

Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


[recaptcha]

xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de