Bell & Ross BR03-92 Bi-Compass

Aus dem Cockpit ans Handgelenk

Teilen
Bell & Ross BR03-92-Bi-Compass

Uhren von Bell & Ross sehen ja mitunter so aus, als ob man sie direkt aus einem alten Flugzeugcockpit geschraubt und dann in ein rechteckiges Gehäuse eingeschalt hätte. Das ist bei der neuen BR03-92 Bi-Compass nicht anders, bei der gestalterisch ein Flugzeugkompass Pate stand. Die Zeitanzeige ist speziell: Die Stunden werden auf einer inneren Skala in Grün angezeigt. Als Indikator fungiert eine zentrale Drehscheibe mit aufgedrucktem Pfeil. Die Minuten werden klassisch mit einem Zeiger auf einer Skala am Zifferblattrand angezeigt – in Cremeweiß. Angetrieben wird die Uhr von einem modifizierten ETA 2892-A2, der Preis stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest, dürfte sich aber bei rund 4000 Euro bewegen.

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


[recaptcha]

xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de