WERBUNG
November 2021

Hanhart 417 ES

Teilen
November 2021. Mit der neuen Hanhart 417 ES feiern wir die Rückkehr einer Legende unter den Stopparmbanduhren. Vor über 60 Jahren dient ihre historische Vorlage als erster Flieger Chronograph der Bundeswehr. Heute verbindet sie das beste Design von damals mit den modernsten Fertigungstechniken unserer Zeit.

Der Hanhart Flieger-Chronographen mit Geschichte

Robustheit, Zuverlässigkeit und Ablesbarkeit. Nach diesen drei Kriterien baut Hanhart ab Mitte der 1950er Jahre den ersten Flieger-Chronographen der Bundeswehr. Sein Name lautet 417 und seine Aufgabe ist der kompromisslose Einsatz am Handgelenk der Piloten. Fast zehn Jahre beliefert Hanhart die deutschen Streitkräfte mit dem Chronographen, bis sich die Marke 1963 auf den Bau von Handstoppuhren konzentriert. Die wenigen noch erhaltenen Exemplare der ursprünglichen 417 haben sich seitdem zu den begehrtesten Vintage-Chronographen aus Deutschland entwickelt. Hanhart setzte bei der 417 das Kaliber 42 ein, welches ein Nachfolger des Kaliber 41 war.

Die Weiterentwicklung hatte statt des asymmetrischen Drückerabstands eine gleichmäßige Anordnung zwischen Krone und Drückern.

Es gab zwei verschiedene Ausführungen:

TYP 417: Bei diesem Modell war das Gehäuse aus mattverchromtem Messing und einem gedrückten Edelstahlboden hergestellt.

TYP 417 ES: Diese Variante hatte das gleiche Werk und den gleichen Zifferblattaufbau, aber ein Edelstahlgehäuse. ES nach der Variantenbezeichnung steht auch für Edelstahl.

Der neue Vintage-Chronograph

Mit der neuen Hanhart 417 ES, deren angehängtes Buchstabenkürzel wie einst für Edelstahl steht, feiern wir die Rückkehr dieser legendären Stopparmbanduhr. Sie können damit zwar nicht in die Vergangenheit reisen, aber wir haben die spannendsten Details von damals mit den modernsten Materialien unserer Zeit kombiniert. Ihr Edelstahlgehäuse misst heute zeitgemäße 42 mm im Durchmesser, statt der ursprünglichen 39 mm. Bei der Bauhöhe wurde trotz des stark bombierten Saphirglases eine Dicke von 13,3 mm nicht überschritten. Unser Ziel war es, die 417 ES so schmal wie möglich zu konzipieren, damit sie am Handgelenk präsent aber nicht überproportioniert wirkt.


Eine scharf gezogene und auf Hochglanz polierte Fase markiert den Übergang von den satinierten Hörnern zu den Flanken. Als typisches Stilmerkmal einer Hanhart rotiert die kannelierte Lünette in beide Richtungen stufenlos. Ihre rote Positionsmarkierung erinnert genauso an das historische Vorbild der 1950er wie die Details auf dem Zifferblatt der Uhr. Das bicompaxe Layout und die Schriftzüge scheinen der frühen 417 wie aus dem Gesicht geschnitten. Um auch eingefleischte Vintage Fans zu überzeugen, haben wir zudem die Zahlen und Schriftfonts von damals übernommen.

Neu ist dagegen die Verwendung moderner Super LumiNova® Leuchtmasse in einem dezenten Cremeton. Zusammen mit den weißen Schriftzügen sowie den Zeigern bilden sie einen gefälligen Kontrast zu dem matten, tiefschwarzen Untergrund. Dazu ist die neue 417 ES die einzige Uhr der aktuellen Hanhart Kollektion mit Ausnahme von Sondereditionen, die mit dem historischen Markenschriftzug auf dem Zifferblatt und dem dazugehörigen Logo auf der Krone ausgeliefert wird.

Damit unser neuester Chronograph nicht nur gut aussieht, sondern auch präzise läuft, arbeitet hinter dem verschraubten Edelstahlboden das zuverlässige Handaufzugs Kaliber SW 510 M in bester Swiss Made Qualität. Neben Sekundenstopp bietet es bei Vollaufzug eine Gangautonomie von bis zu 58 Stunden. Auch die historische 417 wurde von Hand aufgezogen, wobei ihr Aktionsradius außerhalb des Cockpits aufgrund überschaubarer Wasserdichtigkeit stark eingeschränkt war. Deshalb hält unsere neue 417 ES dem Druck der Tiefe bis 10 bar stand.

Am Handgelenk sorgt ein Armband aus schwarzem Kalbsleder samt Unterlage im Bund Stil für bequemes Tragen ab dem ersten Tag. Für Extra Komfort auf der Haut wurde das schwarze Kalbslederarmband mit Alcantara an der Innenseite ausgestattet. Den guten Halt sichert eine Dornschließe mit historischem Hanhart Logo. Für weitere Gestaltungsoptionen bieten wir zudem Bund Armbänder in warmtonigen Farbkombinationen an.

Hanhart 417 ES

Hanhart_417_ES_Uhr_des_Monats_November_2021


Lesen Sie mehr über Hanhart



Hanhart PRIMUS Desert Pilot Dark


Hanhart Kollektion


Hanhart: Made in Germany

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de