WERBUNG
Grand Seiko Sport Kollektion

Hi-Beat Taucheruhr 200M

Teilen
November 2021. Obwohl die theoretischen Vorteile des 10-Beat-Kalibers bekannt sind, ist es äußerst schwierig, eine Uhr herzustellen, die langlebig, zuverlässig und präzise ist. Die beiden Hauptschwierigkeiten liegen in der Gangreserve und der Haltbarkeit des Uhrwerks.
Grand Seiko Sport Kollektion SBGH289

Grand Seiko Sport Kollektion SBGH289 und SBGH291

Mit ihrer verschraubten Krone, den markanten, großzügig mit LumiBrite beschichteten Zeigern, der in eine Richtung drehbaren Lünette und der Wasserdichtigkeit bis zu 200 Metern bietet diese Uhr die Sicherheit und Ablesbarkeit, die Taucher benötigen. Darüber hinaus bietet sie die Präzision und Langlebigkeit des Hochleistungs-Taucherwerks von Grand Seiko, Kaliber 9S85.

Grand Seiko Sport Kollektion SBGH289

Jeder Zeiger ist anders gestaltet, damit die Zeit leicht und fehlerfrei abgelesen werden kann, und die dreieckige Markierung bei 12 Uhr sorgt dafür, dass auch in der Tiefe kein Fehler gemacht wird.

Alle Komponenten sind auf Langlebigkeit ausgelegt, aber jeder Taucher weiß, dass seine Uhr regelmäßig gewartet werden muss, wie jedes andere Gerät, von dem sein Leben abhängt. Aus diesem Grund sind das Gehäuse, das Steigrohr und die Krone so konstruiert, dass sie sicher gewartet werden können. Sogar die Lünette ist vierteilig, so dass sie in den Grand Seiko Service Centern leicht zerlegt und wieder zusammengesetzt werden kann.

Kaliber 9S85

Grand-Seiko
Das Kaliber 9S85 von Grand Seiko schwingt mit 5 Hertz.

Die Herausforderung, ein Schnellschwinger Kaliber zu bauen, nehmen nur wenige Uhrmacher an. Mit einer höheren Oszillationsrate von zehn Halbschwingungen pro Sekunde ist eine höhere Genauigkeit erreichbar. Diese gesteigerte Präzision hat jedoch ihren Preis, da die schnellere Rotationsgeschwindigkeit die Gangreserve und sogar die Langlebigkeit des gesamten Uhrwerks belasten kann. Das 10-Beat-Uhrwerk von Grand Seiko stellt sich diesen Herausforderungen und liefert eine Ganggenauigkeit von +5 bis -3 Sekunden pro Tag, eine Gangreserve von 55 Stunden und eine Langlebigkeit, für die jede Grand Seiko Uhr bekannt ist. Das Kaliber 9S85 ist das Ergebnis von langjähriger Entwicklungsarbeit und Verbesserungen, sowohl bei der Konstruktion und Fertigung von Bauteilen als auch bei den Werkstoffen selbst.

Die Herausforderung des 10-Beat-Kalibers

Grand Seiko Sport Kollektion SBGH289

Eine schnell schwingende Unruh benötigt viel Energie von der Hauptfeder. Die Hauptfeder muss in der Lage sein, die Unruh mit der Energie zu versorgen, die sie benötigt, um sich mit hoher Geschwindigkeit hin und her bewegen zu können. Die aufgezogene Aufzugsfeder muss ein hohes Drehmoment liefern können, um die Unruh lange genug mit Energie zu versorgen und so eine hohe Gangreserve zu gewährleisten. Gleichzeitig muss die Ankerhemmung, die die Schwingungen von der Unruh auf das Räderwerk überträgt, so langlebig wie bei jeder anderen mechanischen Uhr sein. Eine wirklich gewaltige Herausforderung.

Grand Seiko Sport Kollektion SBGH291
SBGH291

Lesen Sie mehr über Grand Seiko


Jubiläumsmodelle von Grand Seiko


Grand Seiko Tourbillion T0


Grand Seiko Elegant Kollektion

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de