WERBUNG
DAMASKO DC80 und DC70

Chronographen mit zeitlosem Stil

Teilen
November 2021. Die DC80 und DC70 sind beide hochpräzise Zeitmesser und sie sind ausgestattet mit dem In-House Chronographen-Manufakturkaliber C51-1. Dieses ist eines der wenigen Chronographenkaliber, die in den letzten Jahrzehnten in Deutschland entwickelt wurden. Umhüllt wird das Herzstück der Uhren durch ein hochbelastbares, gehärtetes und mehrfach gedichtetes Gehäuse. Weiterhin haben die beiden Modelle eine weltweit sehr seltene Komplikation der gestoppten Minute aus der Mitte. Das macht die Konstruktion so einzigartig unter den Uhren-Herstellern.

DAMASKO DC80 und DC70 in matt und black

DAMASKO DC80 und DC70

Die DAMASKO – DC80

DAMASKO DC80 und DC70

Die DC80 setzt ein klares Statement in Sachen Design und legt wie auch bei unseren anderen Modellen einen großen Wert auf hohe Ablesbarkeit.

Das patentierte Chronographenwerk C51-1 ermöglicht, dass der Minutenstoppzeiger, in Form eines Flugzeuges, aus der Mitte heraus die vollen gestoppten 60 Minuten anzeigt. Unser Hauseigenes Manufakturkaliber garantiert dabei höchste Zuverlässigkeit und Präzision, die Sie in Ihrem aktiven Alltag und bei jeder Unternehmung unterstützen soll.

Umhüllt wird das Herz der Uhr, von einem Gehäuse aus eisgehärtetem Edelstahl und integriertem Magnetfeldschutz. Der Countdown Fliegerdrehring mit integrierten keramischen Rastelementen rundet das DAMASKO- Design ab. Dieser ist verliersicher konstruiert, gehärtet und speziell beschichtet.

Die DAMASKO - DC70

DAMASKO DC80 und DC70

Für das Gehäuse der DC70 verwenden wir auch hier antimagnetischen und korrosionsbeständigen Instrumentenstahl. Dieser wird gehärtet und ist dadurch hochbelastbar und korrosionsbeständig.

Im Gehäuse der DAMASKO DC70, arbeitet wie bereits eingangs erwähnt, das hauseigene und patentierte Manufakturwerk C51-1. Es ist eines unserer Basiswerke - von Hand gebaut und hochpräzise. Aufgezogen arbeitet es verlässlich bis zu 50 Stunden.

DAMASKO DC80 und DC70

Weiterhin ist die DAMASKO DC70 Wasserdicht bis 100 Meter und ist dabei auch unter- und überdrucksicher. Auch die angebrachten Drücker dürfen ohne Probleme unter Wasser benutzt werden.

Der Boden der DC70, ist mit einem Vollgewinde verschraubt. Die Krone ist gehärtet, verschraubt und dreifach abgedichtet. Das Ganze ist mit einem optimalen Kronenschutz versehen. Im verschraubten Zustand wird die Stellwelle von der Krone abgekuppelt, damit keinerlei Druck, Stöße oder Vibrationen zum Werk weitergeleitet werden. Die patentierte DAMASKO- Schmierstoffzelle lagert den Kronen-Schaft und versieht ihn mit einem feinen Schmierstofffilm, der über Jahre hinweg hält.

Eine weitere Besonderheit ist, dass die Stundenindizes mit lang nachleuchtender Spezialfarbe (weißes Superluminova) belegt sind. Teilbereiche der Stunden- und Minutenzeiger sind ebenfalls mit dieser Spezialfarbe versehen. Somit ist auch zur späterer Stunde eine optimale Ablesbarkeit garantiert. Zum Schutz der Uhr verwenden wir doppelt entspiegeltes Flachglas mit resistenter Spezialbeschichtung. Mit einem Durchmesser von 41,00 mm und einer Höhe von 13,9 mm, sowie einem Gewicht ohne Band von 89,50 g hat dieser Zeitmesser eine angenehme Größe für jedes Handgelenk.

DAMASKO DC80 und DC70

Diese beiden DAMASKO-Uhren sind der perfekte Begleiter für all ihre Aktivitäten.

Lesen Sie mehr über Damasko


Made in Germany


Deutsche Ingenieurskunst


Ready for take-off

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter von armbanduhren-online.de, zum Thema Armbanduhren der Heel Verlag GmbH per E-Mail erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an armbanduhren@heel-verlag.de oder am Ende jeder E-Mail widerrufen.Durch die Bestätigung des «Eintragen»-Buttons stimme ich zusätzlich der Analyse durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten zur Optimierung und Gestaltung zukünftiger Newsletter zu. Hierfür wird das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form ausgewertet. Ein direkter Bezug zu meiner Person wird dabei ausgeschlossen. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wie folgt widerrufen: Abmeldelink im Newsletter; Mail an armbanduhren@heel-verlag.de. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.