Themen

Spezial: Vintage Style

Serie: Uhren im Vintage Style
Evergreens

Schon bei ihrer Premiere waren sie besondere Stücke der Zeit – heute, Jahrzehnte später, beweisen sie noch immer die Gültigkeit ihres Designs. Wir zeigen Uhren, die auf frühe Originale zurückgehen, doch ihr Vintage-Look ist hochaktuell.

Teilen
Duett aus den 1970er Jahren: Seventies Panoramadatum von Glashütte Original und Laureato 42mm Automatik von Girard-Perregaux.

Teil 3: Uhren im Vintage Style
Erben der 1970er Jahre

Seventies Panoramadatum von Glashütte Original und Laureato Automatic von Girard-Perregaux stehen für den klassischen Look vergangener Jahrzehnte. Sie entstammen den 1970er Jahren und sind typische Kinder ihrer Zeit.

Teilen
Der Chronograph Autavia Calibre 02 von TAG Heuer und das Modell Chronoris Date von Oris sind gestalterisch Kinder der 1960er Jahre.

Teil 2: Uhren im Vintage Style
Design-Experimente der Sechziger

Oris Chronoris Date und TAG Heuer Autavia Calibre 02 zitieren den Stil der 1960er Jahre. Eine weitere Gemeinsamkeit ist die Verbindung mit Automobil und Motorsport, aus der faszinierende Zeitmesser entstanden.

Teilen
Zeit stoppen mit Stil und hochwertiger Mechanik: Heritage Black Bay Chrono von Tudor und Polaris Chronograph von Jaeger-LeCoultre.

Teil 1: Uhren im Vintage Style
Neue Manufaktur-Chronographen

Ein hauseigenes Manufakturwerk gilt als zeitgemäßes Plus. Dieses Merkmal eint die beiden neuen Chronographen von Tudor und Jaeger-LeCoultre: Der Heritage Black Bay Chrono und der Polaris Chronograph sind mit eigenen Kalibern ausgestattet.

Teilen
Jérôme Biard leitet die Uhrenmarken Corum und Eterna.

Corum-Chef Jérôme Biard
«Diese Uhr muss verrückt sein»

Legendäre Uhren schrieben die Geschichte der Uhrenmarke Corum – eine Historie, die Markenchef Jérôme Biard den deutschen Uhrenfans wieder stärker in Erinnerung bringen möchte, wie er im Interview mit ARMBANDUHREN sagt.

Teilen
Die beiden Jubiläumsmodelle Seamaster 1948 von Omega mit Edelstahlgehäuse und Automatikwerk für 5700 Euro (Zentralsekunde) und 6100 Euro (kleine Sekunde).

70 Jahre Seamaster von Omega
Im Zeichen des Seepferdchens

Zum 70. Jubiläum der Seamaster-Kollektion zeigt Omega 2018 die ganze Vielseitigkeit des Bestsellers und legt eine limitierte Edition auf. Gleichzeitig wird der 25. Geburtstag der leistungsfähige Seamaster Diver 300M gefeiert.

Teilen
25 Jahre Armbanduhren

25 JAHRE ARMBANDUHREN
BEGEGNUNGEN

Letzten Endes ist es einigen mutigen Männern zuzuschreiben, die mit einer rückwärtsgewandten Vision von Entschleunigung und der Rückbesinnung auf traditionelle handwerkliche Werte einem zum Verbrauchsgegenstand degradierten Kulturgut zu neuer Wertschätzung verhalfen und eine längst verloren geglaubte europäische Industrie zu neuem Leben erweckten.

Teilen
25 Jahre ARMBANDUHREN

25 JAHRE ZEITZEUGEN
BEWEGENDE MOMENTE

2018 ist ein besonderes Jahr für uns, denn wir feiern ein dreifaches Jubiläum: 25 Jahre ARMBANDUHREN, die 25. Wahl der «Uhr des Jahres» sowie – etwas später im Jahr – die 25. Ausgabe des großen ARMBANDUHREN Katalogs. Gleichzeitig starten wir mit einer neuen interaktiven Internet-Homepage, frischen Profilen auf Facebook und Instagram sowie einem eigenen YouTube-Kanal ins digitale Zeitalter durch.

Teilen
60 JAHRE OMEGA SPEEDMASTER

60 JAHRE OMEGA SPEEDMASTER
KOPFÜBER INS ALL

Weil sie als einzige Uhr die grausamen NASA-Tests bestand, durfte die Speedmaster 1969 mit auf den Mond. Die Geschichte des robusten Chronographen begann indes deutlich früher: Seit über sechzig Jahren repräsentiert die Speedmaster den Ur-Typ des Chronographen.

Teilen
WM-Spezial: Uhren rund um den Fußball

WM-Spezial: Uhren rund um den Fußball
Runde Sache(n)

Das Runde muss ins Eckige. Sagen mittlerweile nicht nur Fußballfans, sondern auch Liebhaber edler Zeitmesser. Deshalb – und weil seit heute der Ball in Russland rollt – haben wir versucht, möglichst viele runde Fußball-Uhren in das eckige Display Ihres Smartphones, Tablets oder PC zu packen.

Teilen
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de