September 2018

Maurice Lacroix Aikon Automatic

Armbanduhr Maurice Lacroix Aikon Automatic mit Lederband
Maurice Lacroix Aikon Automatic mit Lederband

Maurice Lacroix hat uns letztes Jahr mit der Rückkehr in die neunziger Jahre überrascht, aber nach einer kurzen Eingewöhnungszeit war es so, als hätte es die Aikon schon immer gegeben.

Etwas kantiger, etwas wuchtiger als damals, aber zweifelsfrei noch immer schick in Schale, da hat uns noch nicht einmal das schnöde Quarzwerk gestört.

Doch selbst dieser potenzielle Kritikpunkt ist inzwischen ausgeräumt, denn Maurice Lacroix hat dieses Jahr eine Automatikversion für 1590 Euro nachgeschoben, wahlweise mit Edelstahl-Gliederband oder hochwertigem Lederband und entspiegeltem Saphirglas oben und unten.

Das markante Waffeldekor auf dem Zifferblatt der Maurice Lacroix Aikon Automatic – besonders prägnant in der hier abgebildeten Version der in Blau – und die polierten Doppelkrappen an der Lünette setzen glanzvolle Akzente an der ansonsten eher sportlich finissierten Edelstahluhr.

Besonders gefreut haben wir uns über die Rückkehr der dezenten «M»-Applikation am Lederband. Das war einst das heimliche Markenzeichen von Maurice Lacroix und könnte es nun wieder werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mauricelacroix.de

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Kommentare
    Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Ihre Daten werden von der HEEL Verlag GmbH gespeichert, um Ihnen Informationen zukommen zu lassen. Ihnen entstehen weder Kosten noch Verpflichtungen. Sie können sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden und aus dem Postverteiler streichen lassen.