Rolex Neuheiten 2021

Neue Größen, Materialien und Farben

Teilen
April 2021 Eine herausragende Neuheit, die unter Sammlern einen Sturm der Begehrlichkeit weckt? Nein, nicht 2021. Dafür aber gibt es von Rolex bei der Messe Watches & Wonders solide Weiterentwicklungen, neue Größen und Materialien sowie ausgefallene Zifferblätter.
Rolex Oyster Perpetual Cosmograph Daytona Meteorite
Die Weißgold-Version des Cosmograph Daytona kostet 31.850 Euro; das Modell ist auch in Everrose-Gold (40.900 Euro) oder in Gelbgold (31.850 Euro) erhältlich.

Eine Sportuhr mit einem Zifferblatt, das mit einer grau glänzenden Kristallstruktur alle Blicke auf sich zieht: Das ist eines der Highlights von Rolex für 2021. Die Genfer Marke präsentiert ihre neuen Modelle im Rahmen der digitalen Watches & Wonders und erfüllt dabei keine der Erwartungen, die zuvor gerüchtehalber die Runde gemacht hatte.

Vielmehr überrascht man mit völlig neuen und bisweilen gewagten Zifferblattdesigns. So gibt es die Oyster Perpetual Datejust künftig mit «Palmenmuster» oder mit einem grafischen «Riffelmuster». Beide sind stillvolle Updates für den Uhrenklassiker.

Meteorit für das Zifferblatt

Rolex Oyster Perpetual Cosmograph Daytona Meteorite
Das Metallmeteorit-Zifferblatt ist Blickfang des neuen Chronographen Oyster Perpetual Cosmograph Daytona.

Stilvoll wirkt auch das neue Metallmeteorit-Zifferblatt, das dem Chronographen Oyster Perpetual Cosmograph Daytona einen neuen Look verleiht. Insbesondere in der weißgoldenen Variante der Neuheit mit schwarzer Cerachrom-Lünette und schwarzem Oysterflex-Band aus Elastomer wirkt das markant und gelungen.

Die weiteren Kennzahlen des  Chronographen sind bekannt: Das Gehäuse misst 40 Millimeter im Durchmesser und birgt das Automatikkaliber 4130. Die schwarz-weiße Version aus Weißgold kommt auf 31.850 Euro.

Zudem gibt es das Meteorit-Zifferblatt auch in einer Version aus Gelbgold und in einer aus Everose-Gold – jeweils mit goldener Lünette und Goldarmband. Diese Modelle kommen auf 40.900 Euro in Everose-Gold und auf 38.800 Euro in Gelbgold.

Update für Explorer II

Rolex Oyster Perpetual Explorer II
Die Oyster Perpetual Explorer II wurde vor 50 Jahren vorgestellt. Seither hat sie Forscher und Entdecker bei ihren Abenteuern begleitet.

Von der Oyster Perpetual Explorer II hatte man sich im Vorfeld viel erwartet, denn das Modell feiert 2021 das 50-jährige Jubiläum. Anlass für einen Blick auf die Historie dieser Uhr, die Entdecker und Forscher bei ihren Abenteuern begleitet hat. Und Anlass für ein Update: Die Proportionen von Edelstahlgehäuse und –armband wurden modernisiert.

Wesentliche Details bleiben erhalten – wie der Gehäusedurchmesser von 42 Millimetern sowie das Innenleben: In der neuen Oyster Perpetual Explorer II kommt das automatische Manufakturkaliber 3285 mit 80 Stunden Gangreserve zum Einsatz. Die Neuheit ist mit schwarzem oder weißem Zifferblatt erhältlich und kostet 7950 Euro.

Kleiner Explorer

Rolex Oyster Perpetual Explorer
Die Oyster Perpetual Explorer wird künftig ausschließlich mit einer Gehäusegröße von 36 Millimetern angeboten.

Eine Überraschung ist die neue Oyster Perpetual Explorer: Mit einem neuen Durchmesser von 36 statt 39 Millimetern schrumpft sie zur reinen Damenuhr; die größer Variante wird nicht in der Kollektion bleiben.

Zur Premiere der neuen Generation der Explorer gibt es das Modell entweder in Edelstahl oder in Rolesor gelb, also der Kombination von Edelstahl mit Gelbgold. Unter dem schwarzen Zifferblatt mit besonders intensiver Chromalight-Anzeige arbeitet das Automatikkaliber 3230.

In Edelstahl  kostet die neue Oyster Perpetual Explorer 5950 Euro; in Rolesor gelb kommt die Neuheit auf einen Preis von 10.100 Euro.

Text: Iris Wimmer-Olbort

Mehr Neuheiten finden Sie hier


Uhren-Update und Neue Modelle

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de