Junghans Neuheiten 2020

Ganz schön sportlich!

Teilen
Die Linie Max Bill macht Junghans viel Freude und wird deshalb konsequent erweitert. Eine technische Besonderheit ist die Max Bill Mega Solar (ab 895 Euro) mit dem hauseigenen Funkuhrenwerk. Im April feiert mit der Meister S Chronoscope außerdem eine neue Linie Premiere.
Junghans
Junghans Max Bill Mega Solar mit Funkuhrwerk.

Eine technische Besonderheit unter den Neuheiten ist die Max Bill Mega Solar (ab 895 Euro) mit dem hauseigenen Funkuhrenwerk. Dessen Batterie wird von einer Solarzelle mit Strom versorgt. Das ist erwähnenswert, weil die Solarzelle unter einem unscheinbar wirkenden weißen Zifferblatt liegt, das Licht eigentlich eher reflektiert als absorbiert. Den Widerspruch lösen die Schwarzwälder mit einer speziellen Zifferblattbeschichtung auf, über deren Zusammensetzung sie sich aber ausschweigen. Jedenfalls soll die Solarzelle auch in dieser Konstellation ausreichend Strom produzieren.

Meister S Chronoscope

Meister S Chronoscope

Max Bill ist bei Weitem nicht der einzige Pfeil im Junghans-Köcher. Mit der Meister S Chronoscope eröffnet Junghans einer neuen Zielgruppe das Sortiment. Das «S» steht für Sport, was sich im Design widerspiegelt. Die neue Sportlichkeit kommt in zwei Varianten – in Edelstahl (2290 Euro) oder im schwarz PVD-beschichteten Stahlgehäuse (2490 Euro). Zu sehen sein wird sie sicher auf dem diesjährigen AvD-Oldtimer-Grand-Prix, bei dem Junghans erstmals als Sponsor auftritt.

Text: Martin Häußermann

Lesen Sie mehr über Junghans

Smartwatches: Neue Funkuhren von Junghans

100 Jahre Bauhaus: bau. haus. zeit.

Junghans Museum im Terrassenbau: Rund um die Uhr

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


[recaptcha]

xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de