Circula ProTrail

Für alle Einsatzzwecke

Teilen
September 2022. Als «Field Watches» bezeichnen englischsprachige Militärs ihre B-Uhren. Als treue Zeitbegleiterin muss eine solche Uhr verschiedenen äußeren Einflüssen widerstehen und ihrem Träger stets präzise die Zeit anzeigen.
Die Circula ProTrail wird in Pforzheim gefertigt.

Die neue Circula ProTrail ist eine robuste und funktionale Armbanduhr mit modernen und klassischen Gestaltungselementen. Als Besonderheit ist sie dank eines Weicheisenkäfigs um das Uhrwerk antimagnetisch bis 80.000 A/m und durch Kolsterisieren des Edelstahlgehäuses kratzfest bis 1300 Vickers. Kolsterisieren ist ein spezielles Härtungsverfahren, bei dem Kohlenstoff tief in die Werkstückoberfläche eindiffundiert und sie aushärtet.

Robustes Gehäuse, funktionales Zifferblatt

Die Variante «Sand» verfügt über großflächige Leuchtmasse auf dem Zifferblatt.

Eine Field Watch kommt beim Militär «im Felde», d.h. im Kampf und unter rauen Bedingungen zum Einsatz. Sie muss als Grundlage für zeitlich koordinierte Aktionen schnell ablesbar sein und eine hohe Robustheit mitbringen. Die neue Circula Field Watch erfüllt diese Anforderungen zum einen durch ihre antimagnetischen und kratzfesten Eigenschaften. Das moderne Gehäusedesign unterstreicht durch seine vielfältigen Abstufungen den Charakter der Uhr. Zum anderen ist das Zifferblatt auf pure Funktionalität ausgelegt, um eine perfekte Ablesbarkeit zu gewährleisten. Saphirglas sorgt für garantiert kratzerfreien Durchblick auf das mit Swiss Super-LumiNova® ausgelegte Zifferblatt. Für die präzise Zeitanzeige sind hochwertige mechanische Uhrwerke mit automatischem Aufzug von Sellita aus der Schweiz verantwortlich. Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 40 Millimeter und ist bis 100 Meter wasserdicht.

Gemeinschaftsentwicklung mit Uhrenfans

Die Variante «Old Radium LE» mit schwarz beschitetem Gehäuse ist auf 99 Exemplare limitiert.

Die Uhr wurde zusammen mit Uhrenenthusiasten aus der ganzen Welt gestaltet. Bei der gemeinsamen Entwicklung auf der Internetseite der Marke wurden über 6500 Stimmen zu verschiedenen Aspekten der Uhr abgegeben. Dieses Vorgehen hat sich schon bei dem 2020 erschienen Retro-Diver AquaSport bewährt sowie bei der 2021 vorgestellten Taucheruhr SuperSport. Wie alle mechanischen Uhren von Circula wird auch die neue Field Watch in Pforzheim gebaut.

Das Relief einer Landkarte ziert den Gehäuseboden der ProTrail.

Noch bis zum 30. September 2022 besteht die Möglichkeit, die neue ProTrail für 749 Euro inklusive Segeltuch-Armband im Onlineshop der Marke zu bestellen. Ab Oktober kostet sie dann 50 Euro mehr. Die Auslieferung beginnt allerdings Anfang November 2022.

Text: Peter Braun

Mehr über Circula


Circula SuperSport Limited Edition


Preis & Leistung: CIRCULA AQUASPORT


Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter von armbanduhren-online.de, zum Thema Armbanduhren der Heel Verlag GmbH per E-Mail erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an armbanduhren@heel-verlag.de oder am Ende jeder E-Mail widerrufen.Durch die Bestätigung des «Eintragen»-Buttons stimme ich zusätzlich der Analyse durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten zur Optimierung und Gestaltung zukünftiger Newsletter zu. Hierfür wird das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form ausgewertet. Ein direkter Bezug zu meiner Person wird dabei ausgeschlossen. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wie folgt widerrufen: Abmeldelink im Newsletter; Mail an armbanduhren@heel-verlag.de. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.