Cartier Santos

Elegant und wandelbar

Teilen
Seit Cartier harte Jungs und Technik-Freaks als Zielgruppe gestrichen hat, geht die Eleganz wieder vor. Das Erfolgsmodell Santos kommt in den Genuss eines Band-Schnellwechselsystems und wird auch gleich mit zwei Armbändern ausgeliefert.
Cartier Santos de Cartier, großes Modell, mit Lederband. Band-Schnellwechselsystem, zwei Bänder im Lieferumfang.

Die bietet unter anderem auch die rechteckige Santos, die in den Größen Medium (35 x 41 mm, 5000 Euro) und Large (39 x 49 mm, 5500 Euro) lieferbar ist.

Für die genannten Preise bekommt der Kunde eine Santos mit einem Edelstahlband, das er selbst mit wenigen Handgriffen – ohne Spezialwerkzeug – in der Länge anpassen kann, sowie ein Lederband nach Wahl. Die Bänder lassen sich dank eines patentierten Schnellwechselsystems schnell und einfach selbst tauschen.

Logisch: Wer seine Uhren auch übers Internet verkauft, darf den Kunden nicht schon am ersten Tag zum Besuch bei einem Konzessionär zum Bandkürzen zwingen. (mh)

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de