Carl F. Bucherer Manero Flyback

Chronograph im Retro-Look

Carl F. Bucherer ergänzt seine erfolgreiche Kollektion Manero Flyback mit einer neuen Variante im Retro-Stil. Die Uhr überzeugt mit der dezenten Farbkombination des schwarzen Zifferblatts mit silberfarbenen Totalisatoren und roten Akzenten.
Carl F. Bucherer Manero Flyback mit Vintage-Style-Zifferblatt und Armband aus Kudu-Leder

Der charaktervolle Chronograph mit Flyback-Funktion richtet sich an den Mann von Welt, der stets ein Stück höchste Schweizer Uhrmacherkunst am Handgelenk tragen möchte.

Die Uhr überzeugt mit der dezenten Farbkombination des schwarzen Zifferblatts mit silberfarbenen Totalisatoren und roten Akzenten. Das polierte und gebürstete Edelstahlgehäuse mit 43 mm Durchmesser wird an einem goldbraunen Kudu-Lederband getragen.

Die neue Variante betont den Retro-Stil der Manero-Flyback-Familie, die bereits sechs luxuriös ausgestattete Modelle umfasst. Die Uhren sind mit dem Chronographenkaliber CFB 1970 mit automatischem Aufzug ausgestattet.

Die Grundkonstruktion basiert auf dem Baumuster Valjoux, wurde jedoch um eine Flyback-Funktion erweitert. Das heißt, die laufende Chronographenmessung kann mit nur einem Knopfdruck abgebrochen, auf Null gestellt und neu gestartet werden.

Die neue Retro-Variante des Manero Flyback kostet 5500 Euro.

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Kommentare
    Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Ihre Daten werden von der HEEL Verlag GmbH gespeichert, um Ihnen Informationen zukommen zu lassen. Ihnen entstehen weder Kosten noch Verpflichtungen. Sie können sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden und aus dem Postverteiler streichen lassen.