Union Glashütte Belisar Datum Sport Pro

Sportuhr mit Profi-Anspruch

August 2023. Mit dem Beiwort «Pro» lanciert Union Glashütte neue Modelle in der Kollektion Belisar. Die Belisar Datum Sport Pro orientiert sich an ihrem Vorgänger ist aber vor allem durch den kleineren Durchmesser von 42 Millimeter deutlich tragbarer geworden.
Belisar Datum Sport Schwarz

Verkleinertes Gehäuse, vergrößerte Wasserdichtheit

Die Belisar Datum Sport Pro ist durch ihre markante und griffige Lünette mit 60er-Skalierung und Saphirglas-Einlage auf den ersten Blick als Taucheruhr zu erkennen. Zur Freude aller Besitzer von schmalen Handgelenken ist sie gegenüber ihrer Kollektions-Schwester Belisar Datum Sport um ganze 3 Millimeter im Durchmesser und 0,2 mm in der Höhe geschrumpft, wodurch sie deutlich tragbarer wird. Im Vergleich zum Vorgänger konnte außerdem die Wasserdichtheit um ganze 10 bar, also auf 30 bar (300 m) gesteigert werden.

Dabei bewahrt sich das Gehäuse der Belisar Datum Sport Pro den Gehäuseboden mit Sichtfenster aus Saphirglas, der Einblick auf das weiterhin verbaute Union Glashütte Kaliber UNG-07.Si gewährt, welches auf dem ETA 2892-A2 basiert und dank der heruntergetakteten Unruhfrequenz von 25.200 Anschlägen pro Stunde (3,5 Hz) auf eine verbesserte Gangreserve von bis zu 60 Stunden kommt. Das «Si» in der Kaliberbezeichnung weist außerdem auf das Material der Unruh-Spiralfeder hin, die aus Silizium besteht und damit nicht nur besonders magnetfeldresistent, sondern auch temperaturbeständig ist.

Auf den Gehäuseflanken der Belisar Datum Sport Pro schützen aufgeschraubte Edelstahlflanken das Gehäuse vor Stößen und Kratzern. Während diese bei der Variante mit Zifferblatt in Blau blank poliert aufgesetzt werden, sind sie beim schwarzen Modell per «Diamond-Like-Carbon-Verfahren» (DLC) entsprechend beschichtet. Auch die Belisar Datum Sport von 2019 hat aufgeschraubte Flankenschützer, diese sind allerdings aus Kautschuk gefertigt und damit deutlich anfälliger für Verschleiß. Auf der Kronenseite der «Pro» wurden außerdem Ausbuchtungen zum Schutz der Krone hinzugefügt.

Änderungen zu Gunsten der Ablesbarkeit

Auch beim Zifferblatt gibt es leichte Änderungen, die den professionellen Anspruch der Automatikuhr hervorheben und für eine verbesserte Ablesbarkeit sorgen sollen. So wurden die proportionen der Stundenmarker angepasst, die im Vergleich deutlich größer wirken und dementsprechend auch mehr Fläche für SuperLuminova bieten. Auch bei den Zeigern wurde nachgebessert: sie sind nun vollflächig mit Leuchtmittel belegt und nicht durchbrochen wie bei der Belisar Datum Sport. Die jedoch wichtigste Änderung ist aber wohl die Verlagerung der umlaufenden Minuterie auf den Höhenring beziehungsweise das Réhaut. Die Idee dazu kommt übrigens von Jack Heuer und wurde erstmals 1963 bei der Carrera umgesetzt und sorgt für eine Entzerrung des Zifferblatts und damit eine bessere Ablesbarkeit. Mehr dazu lesen Sie hier.

Außerdem befindet sich die Datumsanzeige bei der Belisar Datum Sport Pro auf der «3», statt wie bei der nicht-Pro-Variante auf der mittigen 6-Uhr-Position.

Neues Armband der Belisar Datum Sport Pro

Statt einer Standard-Butterfly-Faltschließe erhält die Profi-Variante der Belisar Datum Sport eine neue Faltschließe, die am satinierten Gliederband ebenso wie am Kautschukband zum Einsatz kommt und eine Schnellverstellung auf Knopfdruck bietet. Je nach Bandwahl ist die professionelle Taucheruhr für 2750 (Kautschuk) oder 2850 Euro erhältlich.

Text: Tobias Schaefer

Mehr über Union Glashütte


Union Glashütte Belisar Sport Datum


Montblanc 1858 Iced Sea vs. Union Noramis Sport

Teilen
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter von armbanduhren-online.de, zum Thema Armbanduhren der Heel Verlag GmbH per E-Mail erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an armbanduhren@heel-verlag.de oder am Ende jeder E-Mail widerrufen.Durch die Bestätigung des «Eintragen»-Buttons stimme ich zusätzlich der Analyse durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten zur Optimierung und Gestaltung zukünftiger Newsletter zu. Hierfür wird das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form ausgewertet. Ein direkter Bezug zu meiner Person wird dabei ausgeschlossen. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wie folgt widerrufen: Abmeldelink im Newsletter; Mail an armbanduhren@heel-verlag.de. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.