Laco setzt auf Schwarz

Automatik mit Gardemaß

Teilen
Atacama von Laco
Leuchtstoffbeschichtete Markierungen und Zeiger sorgen für gute Ablesbarkeit.

Oktober 2017. Einsatzkräfte, Polizei, Militär oder Outdoor-Sportler – laut Laco finden sie in der neuen Automatikuhr Atacama.2 einen perfekten Begleiter. Denn zahlreiche Details sorgen für ordentlich Widerstandsfähigkeit des Zeitmessers.

Atacama von Laco
Das PVD-beschichtete Edelstahlgehäuse der Atacama.2 misst 46 Millimeter.

Lünette zählt rückwärts

Die Funktionen sind ebenfalls auf besondere Einsätze abgestimmt. Zum Beispiel die drehbare Lünette: Sie bietet eine Countdown-Funktion, zählt also quasi rückwärts. Bei der Ausstattung fällt vor allem eine Charakteristik ins Auge: Die Krone bei der «12», was ein Doppelgelenk zwischen Gehäuse und Band möglich macht und den Tragekomfort erhöht. Denn bei immerhin 46 Millimetern Gehäusedurchmesser könnte eine konventionell platzierte Krone am Handrücken stören.

Schwarz mit Leuchtstoff

Das Gardemaß des PVD-beschichteten Gehäuses gibt dem Zifferblatt viel Platz – daher ist es perfekt ablesbar. Dazu tragen die Leuchtstoffbeschichtungen der Stundenmarkierungen und Zeiger bei. Unter dem schwarzen Zifferblatt arbeitet das Automatikwerk Laco 24, das auf dem Kaliber ETA 2824.2 basiert. Weitere Features sind Saphirglas auch auf dem Gehäuseboden sowie ein schwarzes Kautschukband. Mit dieser Ausstattung kommt das Modell Atacama.2 auf einen Preis von 930 Euro.

 

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter von armbanduhren-online.de, zum Thema Armbanduhren der Heel Verlag GmbH per E-Mail erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an armbanduhren@heel-verlag.de oder am Ende jeder E-Mail widerrufen.Durch die Bestätigung des «Eintragen»-Buttons stimme ich zusätzlich der Analyse durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten zur Optimierung und Gestaltung zukünftiger Newsletter zu. Hierfür wird das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form ausgewertet. Ein direkter Bezug zu meiner Person wird dabei ausgeschlossen. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wie folgt widerrufen: Abmeldelink im Newsletter; Mail an armbanduhren@heel-verlag.de. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.