Parmigiani fertigt Uhren für Giorgio Armani

20.12.2020
Giorgio Armani

Parmigiani Fleurier arbeitet nun mit Giorgio Armani zusammen: In den Ateliers der Uhrenmanufaktur werden die Uhren der neuen Kollektion Giorgio Armani Fine Watches gefertigt. Zu kaufen gibt es die Modelle ab November 2021 in internationalen Giorgio Armani-Boutiquen.

Giorgio Armani bezeichnet Parmigiani als «idealen Partner» und sagt über seine neue Zeitmesser: «Diese Uhrenkollektion ist die Essenz meiner Vision, die darin besteht, aus linearer Präzision und erstklassigen Materialien außergewöhnlich Produkte entstehen zu lassen. Ich glaube, dass ein exzellentes Produkt, das in Bezug auf Ästhetik, Qualität und Handwerkskunst herausragend ist, für immer Bestand haben wird.»

Bei Parmigiani freut man sich laut CEO Davide Traxler , mit der Armin Group zusammenzuarbeiten. Traxler weiter: «Der Stil von Giorgio Armani ist ebenso einzigartig wie legendär. Daher fühlen wir uns sehr geehrt, unsere Handwerkskunst in den Dienst seiner Vision zu stellen. Sie kommt in Produkten zum Ausdruck, deren Niveau an Qualität und Ausführung auf unser Haus zurückzuführen ist.»


Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de