Partners Group: Neuer Mitinhaber bei Breitling

29.10.2021
Breitling Georges Kern

Breitling hat einen neuen Investor: Der Finanzinvestor CVC mit Sitz in Luxemburg hat einen Teil der Uhrenmarke Breitling an die Schweizer Partners Group verkauft. Die Verhandlung darüber war bereits in den vergangenen Tagen bekannt geworden. Nun ist es offiziell: Die Partners Group hat laut NZZ rund 25 Prozent von Breitling übernommen.

Bei der Partners Group handelt es sich um ein Schweizer Private-Equity-Unternehmen mit mehr als 1500 Mitarbeitenden in 20 Niederlassungen weltweit; die Gruppe ist an der SIX Swiss Exchange notiert.

Breitling an die Börse

In der NZZ erklärten die beteiligten Parteien, was es mit dem Einstieg der Partners Group bei Breitling auf sich habe. Demnach sei geplant, die Uhrenmarke in einigen Jahren an die Schweizer Börse zu bringen.

Auf der Branchenwebsite WatchPro war zu lesen, dass die neuen Partner nun daran arbeiten, das Wachstum von Breitling weiter zu fördern. Dazu wolle man die Direktvertriebskanäle weitere ausbauen und das eigene Einzelhandelsnetz insbesondere in Asien und in den USA erweitern. Alfred Gantner, Mitgründer der Partners Group, wird in den Verwaltungsrat von Breitling eintreten.

Ziel: Marktführer

Georges Kern, CEO von Breitling und ebenfalls Anteilseigner der Uhrenmarke, wird auf WatchPro zitiert: «Mit CVC und Partners Group begleitet uns eine starke Allianz, um unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen und unser immenses Potenzial auszuschöpfen, einer der unbestrittenen Marktführer in der Schweizer Uhrenindustrie zu werden.»


Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de