Botta Clavius

Blinkende Sekunde

Teilen
Juni 2021. Die Zeiger sind auf dem Zifferblatt der CLAVIUS nur angedeutet und dennoch unmissverständlich erkennbar und intuitiv ablesbar. Sehen Sie selbst:


Minuten- und Stundenzeiger zeigen nur ihre Spitzen in einem umlaufenden Skalenkreis. Der Sekundenzeiger scheint durch die Öffnungen einer Schlitzmaske zu blinzeln, und zwar im exakten Sekundentakt – was ungewöhnlich ist, denn die CLAVIUS verfügt über ein Automatikwerk mit einer Schwingfrequenz von 28.800 A/h bzw. 4 Hz. Der Sekundenzeiger scheint zu blinken, weil er nur bei jedem achten Schrittchen für einen Augenblick einen Schlitz komplett ausfüllt. Der Effekt ist verblüffend – und einmal pro Minute leuchtet auch das Markenlogo auf.

Botta Clavius
Bewährte Mechanik: das ETA-Automatikkaliber 2824-2 mit veredeltem Rotor.

Die gut ablesbaren Zeit-Instrumente von Botta folgen einer Anzeigelogik, die sich dem Nutzer sofort erschließt – mit einem oder drei Zeigern auf einem Zifferblatt für 12 oder 24 Stunden. Exakt diese vier Kombinationsmöglichkeiten («Quadrologie») charakterisieren heute die Botta-Uhrenkollektion, die sieben Modelle umfasst. Den Einzeiger-Klassiker UNO gibt es mit 12- und 24-Stunden-Zifferblatt, die NOVA mit ihrem am Zifferblattrand umlaufenden, einzelnen Indexstrich komplettiert die Einzeiger-Fraktion. Mit drei Zeigern warten die der UNO verwandten Modelle TRES und TRES 24 auf, ebenso die nach Botta-Maßstäben ziemlich konventionell gestaltete MONDO GMT und die von der NOVA abgeleitete CLAVIUS.

Doch es sind nicht nur die resolut moderne Typografie, der pointierte Einsatz von Farbelementen und die konsequente Reduzierung auf das absolut Notwendige, die den Charakter der Uhren ausmachen. Es sind auch die Details wie der Zentralsekundenzeiger der TRES 24, eine kleine rotierende C-Scheibe im Zifferblattzentrum, die als Funktionsanzeige fungiert. Oder der hinter einer Schlitzmaske geführte Sekundenzeiger der CLAVIUS.


Text: Peter Braun

Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de