Armin Strom System 78

Moderne Zeiten

Teilen
Armbanduhr Armin Strom

Die Gravity Equal Force ist das erste Modell von Armin Strom aus der Kollektion «System 78». Ästhetisch gestrafft, technisch raffiniert und preislich interessant gestaltet hat die neue Mittelklasse das Zeug zum Renner. Das neue verfügt über eine pfiffige Federkraftbegrenzung, die auch bei Vollaufzug die Unruh nicht mit zu viel Drehmoment überlastet und für einen konstanten Gang sorgt.

Die Unruhfrequenz wurde auf den ungewöhnlichen Wert von 3,5 Hertz (25.200 A/h) einreguliert, was sich als guter Komproimiss zwischen Gangstabilität und Gangreserve (72 Std.) erwiesen hat. Außerdem entwickelten die Uhrmacher ein umgekehrt funktionierendes Federhaus, in dem das Uhrwerk über die Federhauswelle angetrieben, beim Aufziehen jedoch das Federgehäuse selbst bewegt wird. Beides verbessert die Funktionalität und reduziert den Verschleiß. Der Aufzug erfolgt über einen zifferblattseitig sichtbaren Mikrorotor.

Die neue Gravity Equal Force unterscheidet sich auch durch das neue dezentrierte Zifferblatt und das schlankere Gehäuse mit kleinerem Durchmesser (41 mm) von früheren Modellen. Ein Glanzpunkt der Uhr ist die Dreifachbrücke, die an die Inspiration durch die Taschenuhr erinnert, die hinter dem ansonsten sehr modern und «technisch» gestalteten Kaliber ASB19 steht. Die Armin Strom Gravity Equal Force ist das erste Modell der neuen Kollektion System 78. Sie ist mit einem Edelstahlgehäuse ausgestattet und liegt preislich bei 16.900 Schweizer Franken.

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter von armbanduhren-online.de, zum Thema Armbanduhren der Heel Verlag GmbH per E-Mail erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an armbanduhren@heel-verlag.de oder am Ende jeder E-Mail widerrufen.Durch die Bestätigung des «Eintragen»-Buttons stimme ich zusätzlich der Analyse durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten zur Optimierung und Gestaltung zukünftiger Newsletter zu. Hierfür wird das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form ausgewertet. Ein direkter Bezug zu meiner Person wird dabei ausgeschlossen. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wie folgt widerrufen: Abmeldelink im Newsletter; Mail an armbanduhren@heel-verlag.de. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.