WERBUNG
Juli 2020

Genieße die Zeit mit Rainer Brand

Teilen
Mit dem Modell Ecco² hat Rainer Brand eine Uhr zum Tragen, Zeigen und Anfassen aufgelegt. Diese neue Generation erhält durch den Kontrast gerader Linien und geschwungener Formen eine optische Spannung. Die Ecco² ist in mehreren Varianten verfügbar.

Eigensinn macht Spaß

Rainer-Brand-Ecco2-schwarz

Ein mechanischer Zeitmesser ist auch ein emotionales Schmuckstück. Perfekt wird‘s, wenn eine charaktervolle Uhr bei jedem Blick erfreut. Und da unmittelbare Sinneseindrücke besonders stark berühren, sobald mehrere Sinne angesprochen werden - wenn also zum Erblicken das Ertasten kommt - ist das Modell Ecco² Augenweide und Handschmeichler zugleich: eine Uhr zum Tragen, Zeigen und Anfassen.

Kurzum: wer sich für zeitgemäße, stilvolle Uhren interessiert, sollte dieses Modell einmal anlegen und auf sich wirken lassen. Für spontanes Verlieben zeigt sich der Hersteller nicht haftbar.

Design

Gute Gestaltung ist ganz einfach.

Rainer-Brand-Ecco2-beide-Versionen

Das ist Rainer Brands Credo. Auf alles Überflüssige verzichten. Kein aufdringliches Dekor. Konzentration auf das Wesentliche. Klingt einfach, erfordert aber dennoch viel Zeit, Mühe und ein gutes Gespür. Für klare Linien, harmonische Proportionen, für Form und Farbe, für die Sinnlichkeit des Materials. Vor allem aber: Für das Wesen der Uhr.

Materialehrlichkeit

Ehrlich währt am längsten.

Rainer-Brand-Ecco2-Edelstahl

Handwerkliche Qualität bestimmt sich durch manuelle Geschicklichkeit in der Bearbeitung und durch Perfektion in Planung und Ausführung. Ganz wesentlich sind zudem Auswahl und Kombination der Werkstoffe, die zum Einsatz kommen. Dabei verfolgt Rainer Brand eine klare Linie: Das Material darf zeigen, was es ist. Stahl soll aussehen wie Stahl, Leder wie Leder. Authentisch bleiben bis ins Detail - das gehört hier zum ehrlichen Handwerk.


Rainer-Brand-Ecco2-in-schwarz

Philosophie

Gut gemacht kommt von gut gedacht.

Zugegeben: Nichts ist für die Ewigkeit gemacht. Dennoch ist man bei Rainer Brand von dem Wunsch beseelt, bleibende Werte zu erschaffen. Werte, die sich durch ihre hohe Langlebigkeit auszeichnen, vielleicht sogar Generationen überdauern. Doch sind mechanische Uhren im Zeitalter der Digitalisierung und der totalen Vernetzung überhaupt noch zeitgemäß? Sie sind eine Unabhängigkeitserklärung vom Zeitgeist, geschaffen für Persönlichkeiten, die das Besondere schätzen.


Rainer-Brand-bei-der-Arbeit

Rainer Brand

Rainer Brand ist Handwerker und Schöngeist. Seit 1992 entwirft er im bayerischen Spessart mechanische Armbanduhren, die seinen Wertevorstellungen entsprechen. Uhren, die klar sind, deutlich und schön.

„Als Uhrmacher kenne und schätze ich die Geschichte der klassischen Uhrmacherei. Dem Blick zurück folgt der Schritt nach vorn. Neueste Fertigungsmethoden und zeitgemäßes Design sehe ich als Brücke von der Gegenwart in die Zukunft der mechanischen Uhr.“
Rainer Brand, Uhrmachermeister


Das Kalenderblatt für Juli 2020 mit der Rainer Brand >>Ecco²<<


Kalenderblatt_Rainer_Brand_Ecco2


Weitere Informationen finden Sie hier:


Lesen Sie hier mehr über >>Rainer Brand<<

Lesen Sie hier mehr über die >>Uhr des Monats<<

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


[recaptcha]

xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de