Manufakturuhr: Patria von Tutima

Feine Mechanik in Edelstahl

Teilen
Auf die inneren Werte kommt es an: Die Edelstahlversion der Patria von Tutima überzeugt nicht nur durch ihr blaues Email-Zifferblatt, sondern vor allem durch ihr ästhetisches Handaufzugs-Manufakturwerk aus den Glashütter Ateliers.
Tutima Admiral Blue
Über dem Email-Zifferblatt des Neuheit Patria Admiral Blue von Tutima kreisen selbstgefertigte Edelstahlzeiger.

Mai 2019. Tutima macht Manufakturqualität erschwinglich: Zum ersten Mal gibt es die Patria mit einem Edelstahlgehäuse. Das weiße Metall ist stilsicher mit einem tiefblauen Email-Zifferblatt kombiniert, über dem Edelstahlzeiger aus eigener Fertigung kreisen.

Tutima Admiral Blue
Das vergoldete Handaufzugs-Manufakturkaliber 617 von Tutima mit Glashütter Dreiviertelplatine.

Im Inneren arbeitet das unveränderte, auch ästhetisch nicht «abgespeckte» Handaufzugs-Manufakturkaliber 617. Es ist fein vergoldet und zeigt sich durch den gläsernen Gehäuseboden.

Diese Ansicht wird von der charakteristischen Glashütter Dreiviertelplatine dominiert, die mit Bandschliff dekoriert ist. Drei Lagersteine sind hier in verschraubten Goldchatons gefasst. Die Aufzugsräder mit Glashütter Sonnenschliff verfügen über ein spezielles Gesperr mit Stahlfedern, der Unruhkloben ist skelettiert. Das Handaufzugswerk arbeitet mit einer Frequenz von 21.600 Halbschwingungen pro Stunde und bietet eine Gangreserve von 65 Stunden.

Das Gehäuse der Tutima Patria Admiral Blue misst im Durchmesser 43 Millimeter und wird an einem handgenähten blauen Band aus Alligatorleder getragen. Das Modell kostet 4900 Euro.

 

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter von armbanduhren-online.de, zum Thema Armbanduhren der Heel Verlag GmbH per E-Mail erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an armbanduhren@heel-verlag.de oder am Ende jeder E-Mail widerrufen.Durch die Bestätigung des «Eintragen»-Buttons stimme ich zusätzlich der Analyse durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten zur Optimierung und Gestaltung zukünftiger Newsletter zu. Hierfür wird das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form ausgewertet. Ein direkter Bezug zu meiner Person wird dabei ausgeschlossen. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wie folgt widerrufen: Abmeldelink im Newsletter; Mail an armbanduhren@heel-verlag.de. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.