Oris Movember Edition 2018

Ein bewegender «Mo’ment»

Oris Big Crown Pointer Date Movember Edition 2018 Rückansicht
Mit graviertem Edelstahlboden: Oris Big Crown Pointer Date Movember Edition 2018

Die Männergesundheit steckt in der Krise. 5,6 Millionen Männer leben heutzutage mit Prostatakrebs. Hodenkrebs befällt bereits junge Männer. Jedes Jahr nehmen sich 500.000 Männer das Leben – das ist einer pro Minute! Im Durchschnitt sterben Männer sechs Jahre früher als Frauen. Zu viele Männer sterben zu früh. Das muss aufhören.

Dieses Jahr unterstützt Oris erneut die Movember Foundation, um das Bewusstsein für diese Probleme zu schärfen und Mittel zur Unterstützung von Forschung und Therapie aufzubringen. Durch das Engagement der Oris Movember Crew und den Verkauf der neuen Movember Edition sollen in diesem Herbst 100.000 Schweizer Franken für die Stiftung zusammenkommen.

Die Editionsuhr basiert auf der beliebten Big Crown Pointer Date im Edelstahlgehäuse und wird in einem ledernen Rolletui mit einem braunen Lederarmband geliefert, das an den Anstößen mit dem Schnauzbart-Logo der Movember Foundation geprägt ist. Zusätzlich befindet sich ein Textilband zum Wechseln im Lieferumfang. Der Preis beträgt 1800 Euro, und vom Erlös geht wie bereits erwähnt ein substanzieller Teil an die Movember-Stiftung.

Oris Movember Edition 2018
Oris Movember Edition 2018: Eine Big Crown Pointer Date mit speziellem braunem Rindlederband.

Bartpflege für einen guten Zweck

Oris lädt Kunden, Partner, Journalisten und Freunde der Marke zum Mitmachen ein. Ob Sie sich einen «Mo» (australisch für «moustache» – Schnauzbart) wachsen lassen oder an einem «Shave-Down» (Vollrasur) teilnehmen und im Bekanntenkreis darüber sprechen, Geld spenden oder die Uhr kaufen – jeder hat die Möglichkeit, sich zu beteiligen. Letztes Jahr brachte Oris 45.000 CHF für die Stiftung auf – eine Zahl, die 2018 mehr als verdoppelt werden soll.

Als wichtigen Teil der diesjährigen Movember-Aktivitäten stellt Oris seine Movember Crew vor, eine globale Bewegung unter der Leitung von drei besonderen Männern, deren Arbeit das Leben von Männern auf der ganzen Welt verändert hat. Oris hat den Arzt Dr. Johannes Wimmer, den Barbier Miguel Gutierrez und den Förster Scott Poynton als internationale Gesichter der Crew gewonnen. Sie alle sind motiviert und überzeugt, Dinge aktiv zum Besseren zu verändern. In diesem Herbst unterstützen sie die Oris-Movember-Kampagne über YouTube, die sozialen Medien und ihre eigenen Aktivitäten. Ihr gemeinsames Ziel ist es, Oris zu unterstützen, das Bewusstsein für die Männergesundheit zu steigern, und Menschen auf der ganzen Welt zu inspirieren, an den Fundraising-Aktivitäten teilzunehmen. 

Die Oris Movember Crew: Dr. Johannes Wimmer, Miguel Gutierrez und Scott Poynton
Die Oris Movember Crew: Dr. Johannes Wimmer, Miguel Gutierrez und Scott Poynton

Die Movember Foundation

Die Movember Foundation wurde 2003 in Australien gegründet und verfolgt die Mission, Männern zu einem glücklicheren, gesünderen und längeren Leben zu verhelfen. Seitdem haben mehr als 5,5 Millionen Männer und Frauen – «Mo Bros» und «Mo Sistas» – in 21 Ländern an «Movember» teilgenommen. Bis heute konnte die Stiftung mehr als 1200 Gesundheitsprojekte für Männer finanzieren. Ziel ist es, die Anzahl der Männer, die vorzeitig sterben, bis 2030 um 25 Prozent zu reduzieren.

«Als Männer reden wir nicht oft genug über diese Probleme – und zudem leider häufig erst, wenn es bereits zu spät ist», sagt Ulrich W. Herzog, der Vorsitzende von Oris. «Oris will Dinge zum Besseren ändern und das Leben von Männern verbessern. Wir freuen uns, dass wir die inspirierende Mission der Movember Foundation unterstützen können.»

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Kommentare
    Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Ihre Daten werden von der HEEL Verlag GmbH gespeichert, um Ihnen Informationen zukommen zu lassen. Ihnen entstehen weder Kosten noch Verpflichtungen. Sie können sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden und aus dem Postverteiler streichen lassen.