Moritz Grossmann GMT

Zeitzonenuhr für zuhause

Teilen

Mit der neuen GMT präsentiert die Glashütter Manufaktur den ersten Zeitmesser mit zweiter Zeitzone – gemeint ist die Darstellung einer zweiten, frei einstellbaren Lokalzeit neben dem Hauptzifferblatt. Und das Kaliber 100.8 verfügt sogar über eine per Krone bei der «10» schaltbare Schnellverstellung in Stundenschritten! Leider betätigt diese den dünnen Pfeilzeiger, der die schmale 24-Stunden-Skala am äußersten Zifferblattrand bestreicht. Dabei möchte man auf Reisen doch gern die Hauptanzeige umschalten und die Uhrzeit in der Heimat irgendwo weniger prominent konservieren. So ist die Moritz Grossmann GMT eine weitere Reiseuhr für Daheimgebliebene, wie es in der Uhrenwelt schon zu viele gibt.

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter von armbanduhren-online.de, zum Thema Armbanduhren der Heel Verlag GmbH per E-Mail erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an armbanduhren@heel-verlag.de oder am Ende jeder E-Mail widerrufen.Durch die Bestätigung des «Eintragen»-Buttons stimme ich zusätzlich der Analyse durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten zur Optimierung und Gestaltung zukünftiger Newsletter zu. Hierfür wird das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form ausgewertet. Ein direkter Bezug zu meiner Person wird dabei ausgeschlossen. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wie folgt widerrufen: Abmeldelink im Newsletter; Mail an armbanduhren@heel-verlag.de. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.