Montblanc 1858 Chronograph Origins

Ein-Drücker Tradition

Teilen
März 2021. Montblanc setzt auf Vintage-Look sowie auf die Tradition ihrer Uhrenmanufaktur Minerva. Als Hommage an deren Anfänge hat Montblanc den 1858 Monopusher Chronograph Origins als Neuauflage eines Ein-Drücker-Militärchronographen aus den 1930er-Jahren kreiert.
Montblanc Chrono Monopusher Origins
Sattes Rotgold für den Chrono Monopusher Origins

Der Militärchronograph war schon damals mit einen stattlich großen Gehäuse mit 46 Millimeter Durchmesser ausgerüstet, die Neuauflage des Chronographen misst jetzt sogar 49 Millimeter. Das Gehäuse ist aus einer Bronzelegierung gefertigt, die mit der Zeit eine Patina erhält. Eine Besonderheit ist der Klappdeckel am Gehäuseboden, der außen eine lasergravierte, fast fotorealistische Darstellung der Göttin Minerva und innen eine Inschrift trägt.

MONTBLANC CHRONOGRAPH ORIGINS UND SPLIT SECONDS

Handaufzug unter der Haube

Öffnet man den Deckel, zeigt sich das Handaufzugswerk MB M16.29, eine authentische Rekonstruktion eines knapp einhundert Jahre alten Minerva-Chronographenkalibers. Das schwarze Zifferblatt trägt sowohl das historische Montblanc- als auch das Minerva-Logo. Die Uhr wird an einem Alligatorlederband im Vintage-Stil getragen und ist auf 100 Exemplare limitiert. Der Preis liegt bei 30.000 Euro.

Text: Iris Wimmer-Olbort

Mehr zu Montblanc


Manufaktur-Chronographenwerke I


Montblanc «Spirit of Mountain»-Kollektion


Montblanc Heritage Small Second

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de