Maurice Lacroix Aikon Urban Tribe

Mit Gravur garniert

Teilen
August 2021. Die neue «Urban Tribe» von Maurice Lacroix erweitert die Kollektion Aikon um ein außergewöhnliches Design. Das Gehäuse und das integrierte Armband der Automatikuhr, mit Serientechnik sind vollends per Laser graviert.
Aikon-Urban-Tribe

Das Gehäuse der 42 mm Aikon aus Edelstahl wurde bei diesem Sondermodell um Gravuren mit geometrischen Mustern erweitert, die sich auch auf dem gesamten Gliederarmband fortsetzen. Das schwarze Zifferblatt, mit klassischem «Clous-de-Paris-Muster» und aufgesetzten Index-Balken wird von einem Saphirglas geschützt.

Aikon-Urban-Tribe

Bewährtes Innenleben

Im Inneren dieser Aikon arbeitet, wie bei den regulären Modellen das Maurice Lacroix Kaliber ML115 (Basis Sellita SW200-1), welches sich durch die zentrale Zeitanzeige und eine Datumsanzeige auf der 3-Uhr-Position auszeichnet. Der einzige Unterschied besteht im Aussehen des Rotors, welcher passend zum Gehäuse graviert ist und durch ein Sichtfenster auf der Unterseite der Armbanduhr zu sehen ist.

Aikon-Urban

Die Aikon «Urban Tribe» ist auf 500 Exemplare limitiert und wird natürlich am besonderen Gliederarmband ausgeliefert. Dank dem Schnellwechselsystem, welches auch am gravierten Armband zum Einsatz kommt, ist ein Austausch mit anderen Bändern innerhalb der Aikon Reihe aber grundsätzlich möglich. Die Aikon «Urban Tribe» kann, ab sofort zum Preis von 1990 Euro vorbestellt werden – damit ist sie 300 Euro teurer als das Standardmodell.

Zusammenarbeit mit Parkour-Star

Simon-Nogueira-Parkour-Urban
Simon Nogueira auf Klettertour über den Dächern von Paris.

Zeitgleich mit der neuen Uhr gibt Maurice Lacroix die Zusammenarbeit mit dem Internet-Star Simon Nogueira bekannt, welcher sich als waghalsiger Parkour-Kletterer eine beträchtliche Fangemeinschaft auf der Social-Media-Plattform Tik Tok aufgebaut hat. Die eingravierten Muster auf der «Urban Tribe» sollen an Elemente aus städtischen Bereichen erinnern.

Simon-Nogueira-Parkour-Urban
Der Parkour-Kletterer Simon Nogueira sorgt auf jeden Fall für spektakuläre Kampagnenbilder.

Text: Tobias Schaefer

Lesen Sie mehr über Maurice Lacroix


Probezeit: Formex vs. Maurice Lacroix - Geldwerter Vorteil
Maurice Lacroix Aikon Master Grand Date
Maurice Lacroix Masterpiece Triple Rétrograde
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter von armbanduhren-online.de, zum Thema Armbanduhren der Heel Verlag GmbH per E-Mail erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an armbanduhren@heel-verlag.de oder am Ende jeder E-Mail widerrufen.Durch die Bestätigung des «Eintragen»-Buttons stimme ich zusätzlich der Analyse durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten zur Optimierung und Gestaltung zukünftiger Newsletter zu. Hierfür wird das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form ausgewertet. Ein direkter Bezug zu meiner Person wird dabei ausgeschlossen. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wie folgt widerrufen: Abmeldelink im Newsletter; Mail an armbanduhren@heel-verlag.de. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.