WERBUNG
Maurice Lacroix Masterpiece Gravity

Unruh auf dem Zifferblatt

Teilen
Dezember 2021. Maurice Lacroix entwickelt immer mehr aufwendige Manufakturkaliber, die das Sortiment der Schweizer Marke erweitern. Auch die hier vorliegende Masterpiece Gravity mit 43 mm Edelstahlgehäuse greift mit dem Kaliber ML230 auf ein selbst gefertigtes Uhrwerk zurück.

Der erste Blick bei der Masterpiece Gravity aus der Manufaktur Maurice Lacroix geht auf die zifferblattseitige Unruh, die mit 18.000 Halbschwingungen pro Stunde etwas gemächlicher schwingt, als bei den meisten modernen Uhren. Dadurch bietet sie dem geneigten Zuschauer ein ruhiges Schauspiel und eine Gangreserve von 50 Stunden.

Um das Herz der Uhr nicht, in Anführungszeichen, nur und wie bei vielen Uhren, durch einen Ausschnitt im Zifferblatt zu zeigen, musste schon ein größerer Aufwand betrieben werden. Beim Kaliber ML230 ist die gesamte Werkkonstruktion invertiert und damit nichts verdeckt wird, wurde die Zeitanzeige für Stunden, Minuten, sowie die Kleine Sekunde dezentralisiert und «aus dem Weg geräumt». Mehr darüber im Video.

Dieses Video wurde unterstützt von Maurice Lacroix, eine Einflussnahme auf den Inhalt gab es jedoch nicht.

Aufnahmen, Text: Tobias Schaefer



Mehr MAKRO VIDEOS


Makro Video: Parmigiani Fleurier Tonda PF Chronograph


Makro Video: Zenith Chronomaster Sport


Makro Video: TAG Heuer Aquaracer Professional 300

Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de