Frederique Constant Highlife Tourbillon

(Innen-) Leben im großen Stil

Teilen
Oktober 2021. Mit der Kollektion Highlife schuf Frederique Constant 2020 eine neue Uhrenlinie mit integrierter Bandkonstruktion und einem insgesamt sportlicherem Gehäusedesign. In der Kollektion koexistieren inzwischen Modelle mit Serien- und Manufakturwerken.
Frederique-Constant
Frederique Constant stattet das Gehäuse der Highlife mit feinster Uhrwerkstechnik aus.

Eine Erweiterung der Kollektion Highlife gibt es ab sofort unter dem sperrigen Namen: «Highlife Tourbillon Perpetual Calendar Manufacture». Die Neuheit der Genfer Marke verbindet das moderne Gehäusedesign (Ø 41 mm) der Linie mit dem automatischen Manufakturkaliber FC-975, welches neben einem ewigen Kalender auch über ein Minutentourbillon, mit angeschlossenem Sekundenzeiger verfügt. Es verfügt über eine antimagnetische Silizium-Hemmung und kam in dieser Form bereits in der 2019 veröffentlichten Classic-Referenz FC975N4H6 zum Einsatz.

Frederique-Constant
Das Kaliber FC-975 ist eine Eigenentwicklung von Frederique Constant und wird in der Genfer Manufaktur gebaut.

Statt einem vollflächigen Zifferblatt übernehmen drei Hilfszifferblätter die Anzeige von Monat, Wochentag, Datum und Schaltjahr, wodurch sich die Details des verzierten Uhrwerks also nicht nur durch den Sichtboden auf der Rückseite zeigen. Neben einer Variante aus Edelstahl, die mit Massiv- und einem zusätzlichen blauen Kautschukband ausgeliefert wird, gibt es auch eine roségoldene Ausführung (AU750) am Armband aus Alligatorleder. Die ewigen Kalenderuhren sind auf 88, beziehungsweise 30 Exemplare limitiert und kosten 22.995 und 39.995 Euro.

Frederique-Constant
Ein Gliederband hätte das Spitzenmodell aus 18-karätigem Roségold sehr viel teurer gemacht.

Text: Tobias Schaefer

Mehr über Frederique Constant


Artikel zur Lancierung der Highlife-Kollektion von Frederique Constant


Niels Eggerding, Chef von Frederique Constant


Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de