Vacheron Constantin: erste Boutique in Deutschland

07.12.2020
Vacheron Constantin Boutique

Premiere in Frankfurt am Main: Vacheron Constantin eröffnet die erste Boutique Deutschlands in der hessischen Metropole. Die neue Boutique befindet sich in einer der historischen Straßen von Frankfurt, in der Kaiserstraße 1, und bietet eine moderne, elegante Atmosphäre. Dort sind künftig zahlreiche Zeitmesser von Vacheron Constantin zu entdecken – von einfachen Modellen bis hin zu großen Komplikationen und exklusiven Editionen.

Exklusive Ausstellung

Zur Feier der Eröffnung werden im Dezember zwei einzigartige Stücke aus dem Workshop Les Cabinotiers in der neuen Boutique ausgestellt: Les Cabinotiers Minutenrepetition Ewiger Kalender – laut Vacheron Constantin «eine perfekte Kombination der Kollektion La Musique du Temps als Hommage an die Musikkunst und die umfassende Beherrschaung ultraflacher Uhrwerke.» Zu bewundern gibt es auch die Les Cabinotiers Symphonia Grande Sonnerie 1860. Nach Angaben der Manufaktur die erste Armbanduhr mit großem Schlagwerk und eine Seltenheit in der Haute Horlogerie.

«Auf die Eröffnung der allerersten Boutique in Deutschland haben wir seit Langem gewartet und freuen uns nun, Uhrenliebhaber und -kenner in Vacheron Constantins Welt der großen Uhrmacherkunst und Tradition begrüßen zu dürfen. Diese neue Boutique ist ein Beispiel für das ständige Streben der Maison nach Exzellenz und vollendeter Präzision. Sie bietet die perfekte Gelegenheit, die langjährige Beziehung des Hauses zu unseren deutschen Kunden weiter zu beleben», sagt Christian Gasplmayr, Managing Director von Vacheron Constantin Europa, Naher Osten und Afrika.


Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de