Pop-up-Store «Deutsche Uhren» in Wipperfürth

17.08.2020
Mühle-Glashütte Jubiläumsuhr

Der weltweit erste Pop-up-Store «Deutsche Uhren» öffnet vom 27. bis zum 29. August in der Hochstraße 24/26 in Wipperfürth im Bergischen Land. Hier präsentieren die Eigentümer der Manufakturen Mühle-Glashütte, MeisterSinger und D. Dornblüth & Sohn ihre Kollektionen, die in Wipperfürth üblicherweise nicht erhältlich sind.

Der Pop-up-Store zieht vorübergehend in ein freies Geschäft ein und bietet damit einen Anziehungspunkt in Wipperfürth. Die Aktion wird ehrenamtlich von Frank-Michael Müller organisiert, der mit dem „Uhren Monitor“ Marktforschung in der Schmuck- und Uhrenbranche betreibt. Aktuell kandidiert Müller für das Amt des Bürgermeisters in Wipperfürth und setzt sich daher für die Bereicherung der Wipperfürther Innenstadt ein. Seine Ziele: «Der Pop-up-Store darf keine Konkurrenz zum örtlichen Handel sein, sondern soll Produkte und Marken anbieten, die sonst nicht in Wipperfürth zu kaufen sind. Er sollte Menschen aus anderen Städten nach Wipperfürth locken und dort die Innenstadt beleben.» Daher sind weitere Pop-up-Stores auch mit anderen Branchen und Marken geplant.

Sonderedition von MeisterSinger

Anlässlich des Pop-up-Stores bietet MeisterSinger zum kleinen Aufpreis an, jede Uhr mit einem Glasboden zu versehen, auf dem das Rathaus von Wipperfürth abgebildet ist.

Öffnungszeiten

Donnerstag, 27. August, ab 18:30 Uhr für Wipperfürther Einzelhändler

Freitag, 28. August, 9 Uhr bis 18:30 Uhr

Samstag, 29. August, 9 Uhr bis 14 Uhr


Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


[recaptcha]

xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de