Baselworld 2019 wächst wieder

07.09.2018

Neues von der Baselworld: Nach Auskunft von Michel Loris-Melikoff – seit Juli neuer Leiter der Messe – stieg die Zahl der Anmeldungen für 2019. Insgesamt liege sie nun sogar über dem Vorjahr. Damit scheint es, als habe die Absage der Swatch Group keinen Dominoeffekt ausgelöst. Allerdings kommt das Plus durch Anmeldungen von Schmuckausstellern zustande.

2019 wird es zahlreiche Änderungen geben: Unter anderem werden einige Flächen neu gestaltet. So findet sich der Bereich «Les Atéliers» für unabhängige Uhrmacher künftig in der Halle 1.0 Süd .

Neu ist zudem eine Eventfläche, die «Show Plaza» in Halle 1.2; dort präsentiert sich künftig auch der Schmuckbereich. Für Halle 1.1. ist «The Loop» mit diversen Catering-Angeboten geplant. Insgesamt soll laut Loris-Melikoff der Event-, Kommunikations- und Marketingcharakter der Messe gestärkt werden: «Die Baselworld muss ein einzigartiges Erlebnis bieten. »


Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de