Bvlgari Octo Roma Carillon

Black Music

Teilen
April 2021. Bvlgari unterhält in Le Sentier ein Atelier für Große Komplikationsuhren und klingende Kostbarkeiten. In der ehemaligen Uhrenfabrik von Daniel Roth – dessen Marke wie die von Gérald Genta inzwischen in der Manufaktur Bvlgari aufgegangen ist – entwickelt ein vierköpfiges Team von Spezialisten neue Verfahren und Materialien zur Optimierung mechanischer Schlagwerke.
Bvlgari-Roma-Octo-Carillon
Moderner Look, klassische Komplikation: Bvlgari Octo Roma Carillon.

Die neue Octo Roma Carillon verfügt über ein komplett im Haus gefertigtes Handaufzugswerk vom Kaliber BVL428 mit Minutentourbillon und Minutenrepetition. Die Konstruktion mit drei Hämmern und Dreiklangschlag mag traditionell sein, doch die Verpackung der 432 Komponenten ist eine Ode an die Moderne.

Überraschende Klangfülle

Schwarz PVD-beschichtete Oberflächen so weit das Auge blickt, ein grafisch interessantes Gitter anstelle eines Zifferblatts, dazu das kantige Octo-Gehäuse – diese Minutenrepetition ist ein echter Hingucker. Und die Ohren kommen auch nicht zu kurz, denn das Gehäusemittelteil, das die drei Tonfedern trägt, ist schalltechnisch optimiert und bietet eine überraschende Klangfülle.

Bvlgari-Roma-Rückseite
Moderner Look, klassische Komplikation: Bvlgari Octo Roma Carillon.

Text: Peter Braun

Mehr Neuheiten finden Sie hier:


Neuheiten 2021 - Das sind die Trends
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter von armbanduhren-online.de, zum Thema Armbanduhren der Heel Verlag GmbH per E-Mail erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an armbanduhren@heel-verlag.de oder am Ende jeder E-Mail widerrufen.Durch die Bestätigung des «Eintragen»-Buttons stimme ich zusätzlich der Analyse durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten zur Optimierung und Gestaltung zukünftiger Newsletter zu. Hierfür wird das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form ausgewertet. Ein direkter Bezug zu meiner Person wird dabei ausgeschlossen. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wie folgt widerrufen: Abmeldelink im Newsletter; Mail an armbanduhren@heel-verlag.de. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.