Specials

Spezial: Vintage Style

Serie: Uhren im Vintage Style
Evergreens

Schon bei ihrer Premiere waren sie besondere Stücke der Zeit – heute, Jahrzehnte später, beweisen sie noch immer die Gültigkeit ihres Designs. Wir zeigen Uhren, die auf frühe Originale zurückgehen, doch ihr Vintage-Look ist hochaktuell.

Teilen
Duett aus den 1970er Jahren: Seventies Panoramadatum von Glashütte Original und Laureato 42mm Automatik von Girard-Perregaux.

Teil 3: Uhren im Vintage Style
Erben der 1970er Jahre

Seventies Panoramadatum von Glashütte Original und Laureato Automatic von Girard-Perregaux stehen für den klassischen Look vergangener Jahrzehnte. Sie entstammen den 1970er Jahren und sind typische Kinder ihrer Zeit.

Teilen
Der Chronograph Autavia Calibre 02 von TAG Heuer und das Modell Chronoris Date von Oris sind gestalterisch Kinder der 1960er Jahre.

Teil 2: Uhren im Vintage Style
Design-Experimente der Sechziger

Oris Chronoris Date und TAG Heuer Autavia Calibre 02 zitieren den Stil der 1960er Jahre. Eine weitere Gemeinsamkeit ist die Verbindung mit Automobil und Motorsport, aus der faszinierende Zeitmesser entstanden.

Teilen
Zeit stoppen mit Stil und hochwertiger Mechanik: Heritage Black Bay Chrono von Tudor und Polaris Chronograph von Jaeger-LeCoultre.

Teil 1: Uhren im Vintage Style
Neue Manufaktur-Chronographen

Ein hauseigenes Manufakturwerk gilt als zeitgemäßes Plus. Dieses Merkmal eint die beiden neuen Chronographen von Tudor und Jaeger-LeCoultre: Der Heritage Black Bay Chrono und der Polaris Chronograph sind mit eigenen Kalibern ausgestattet.

Teilen
WM-Spezial: Uhren rund um den Fußball

WM-Spezial: Uhren rund um den Fußball
Runde Sache(n)

Das Runde muss ins Eckige. Sagen mittlerweile nicht nur Fußballfans, sondern auch Liebhaber edler Zeitmesser. Deshalb – und weil seit heute der Ball in Russland rollt – haben wir versucht, möglichst viele runde Fußball-Uhren in das eckige Display Ihres Smartphones, Tablets oder PC zu packen.

Teilen
Blick in die Zukunft: So wird die neue Manufaktur von Lehmann Präzisionsuhren in Hardt aussehen, die 2018 fertiggestellt werden soll

Made in Germany
Lehmann Präzisionsuhren

Bei Lehmann Präzisionsuhren finden Hightech und die Liebe zur Mechanik zusammen. Inhaber Markus Lehmann zeigt, wie ästhetisch Uhren sein können, für die Komponenten und Ausstattung mithilfe modernster Technologien gefertigt werden.

Teilen
Uhren

Made in Germany
Neue Uhren aus dem Schwarzwald 3

Nachdem wir zuletzt die Uhrmacherszene im Südschwarzwald näher beleuchtet haben, ist nun der Nordschwarzwald an der Reihe. Darunter verstehen wir die Region rund um Pforzheim – mit Ausläufern bis in die Rheinebene und ins Obere Gäu südlich von Stuttgart.

Teilen
Uhren

Made in Germany
Neue Uhren aus Sachsen

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Die Uhrenindustrie in Sachsen bedient den Weltmarkt mit hochwertigen Uhren in allen Preisklassen – alles «made in Germany». Wir zeigen die neuen Trends aus Dresden und Glashütte.

Teilen
Junghans

Made in Germany
Neue Uhren aus dem Schwarzwald 2

Seit zehn Jahren leitet der Uhrmachermeister Matthias Stotz die Uhrenfabrik Junghans. Mit geschickter Modell- und Preispolitik hat er Junghans in die Erfolgsspur gebracht. Im Hintergrund agiert die Eigentümerfamilie Steim, die derzeit den historischen Terrassenbau sanieren lässt. Nächstes Jahr soll dort ein großes Uhrenmuseum eröffnet werden.

Teilen
Schwarzwald

Made in Germany
Neue Uhren aus dem Schwarzwald 1

Unsere Reise durch die deutschen Uhrenlandschaften führte uns unlängst in den Schwarzwald – genauer gesagt in den Südschwarzwald, der sich entwicklungsgeschichtlich deutlich vom Nordschwarzwald, und somit von der Region um Pforzheim, unterscheidet.

Teilen
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


[recaptcha]

xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de