Raymond Weil Freelancer Chronograph

Rasantes Zusammenspiel

Teilen
August 2022 Still ist es zuletzt gewesen um Raymond Weil. Doch nun will man auf dem Markt wieder präsenter werden und setzt auf einprägsame Designs und auffällige Details. Beim neuen Bi-Compax Feelancer Chronograph 7780 steht das Material Bronze im Mittelpunkt – zusammen mit einem Motorrad.
Raymond Weil Bi-Compax Feelancer Chronograph 7780
Das Bronzegehäuse des Bi-Compax Feelancer Chronograph 7780 misst 43,5 Millimeter im Durchmesser.

Der warme Schimmer von Bronze, ein ins Schwarze verlaufende Zifferblatt und ein unübersehbarer Vintage-Look: Der neue Freelancer-Chronograph von Raymond Weil gibt sich stilbewusst, doch seine Inspirationsquelle gibt er nicht sofort preis. Dabei handelt es sich nämlich um ein Motorrad.

Nicht irgendein Bike, sondern einem maßgeschneiderten Exemplar aus der Werkstatt von Meister Engineering. Das Genfer Unternehmen gestaltet Standard-Motorräder neu. Von Raymond Weil beauftragt, entstand ein Motorrad in Schwarz mit Roségoldoptik, signiert mit dem Namen der Uhrenmarke.

Chronograph mit Extras

Dieser Auftritt beeinflusste den neuen Chronographen mit 43,5 Millimeter großem Bronzegehäuse und dem symmetrischen Bi-Compax-Aufbau auf dem Zifferblatt. Dort finden sich ein 30-Minuten-Chronographenzähler und eine kleine Sekunde. Die Tachymeterskala auf der Lünette sowie eine Pulsmesserskala auf dem Rehaut ermöglichen die Messung von Geschwindigkeit und Herzfrequenz.

Den Takt gibt das Automatikkaliber RW5030 vor, das eine Gangreserve von 56 Stunden offeriert. Die Bronzeuhr wird an einem braunen Kalbslederarmband getragen. Der neue Chronograph ist auf 300 Stück limitiert und kostet 4295 Euro.

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter von armbanduhren-online.de, zum Thema Armbanduhren der Heel Verlag GmbH per E-Mail erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an armbanduhren@heel-verlag.de oder am Ende jeder E-Mail widerrufen.Durch die Bestätigung des «Eintragen»-Buttons stimme ich zusätzlich der Analyse durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten zur Optimierung und Gestaltung zukünftiger Newsletter zu. Hierfür wird das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form ausgewertet. Ein direkter Bezug zu meiner Person wird dabei ausgeschlossen. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wie folgt widerrufen: Abmeldelink im Newsletter; Mail an armbanduhren@heel-verlag.de. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.