Mühle Yacht-Timer Bronze

Bronze macht blau

Teilen
Juli 2018. Blaues Zifferblatt, blaues Textilband, Bronze-Gehäuse mit blauer Lünette: Mit geschmackvoll verpackter, hochwertiger Technik macht sich die Glashütter Uhrenmarke Mühle Freunde zu Wasser und zu Land. Der neue Yacht-Timer Bronze ist auf 500 Exemplare limitiert.
Mühle-Glashütte Yacht-Timer Bronze

Höchst seetauglich ist dabei vor allem das 44-Millimeter-Gehäuse der auf 500 Exemplare limitierten Sonderedition. Dessen Mittelteil wird aus Aluminiumbronze gefertigt – einem Material, das auch im Schiffbau für die Fertigung der Propeller verwendet wird und ebenso süß- wie salzwasserbeständig ist. Dazu bildet die Bronze im Lauf der Zeit eine charakteristische Patina, die das darunter liegende Material vor Umwelteinflüssen schützt. Neben der Wasserdichtheit von 30 bar zahlt eine massive verschraubte Krone inklusive Flankenschutz auf das Konto Hochseetauglichkeit ein. Dazu kommt ein 2,5 Millimeter starkes, entspiegeltes Saphirglas. So ist das Deckglas nicht nur unempfindlich gegen Kratzer, sondern auch bruchsicher und reflexionsarm.

Landfein gibt sich die Ausstattung mit blauem Textil-Armband und blauem Zifferblatt, das bewährte Elemente des S.A.R. Rescue-Timer von Mühle-Glashütte aufgreift und deshalb bei aller Eleganz auch sehr gut ablesbar ist – dafür sorgen nicht zuletzt die großflächigen, mit Leuchtmasse belegten Zeiger und Stundenmarker. Das von Mühle mit einer eigenen Feinregulierung («Spechthals») ausgestattete Sellita-Kaliber SW200-1 mit automatischem Aufzug ist in sechs Lagen geprüft und kann durch einen Glasboden bei der Arbeit beobachtet werden.

Der Preis der auf 500 Exemplare limitierten Editionsuhr beträgt 2400 Euro.

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de