Hanhart: Uhren-Auktion für Ukraine Hilfe

04.03.2022
Hanhart 417 ES Frontansicht Close-Up mit Seil

«Obwohl wir nur ein sehr kleiner Hersteller aus dem Schwarzwald sind, wollen wir doch ein Zeichen gegen den Krieg setzen“, sagt Felix Wallner, Geschäftsführer von Hanhart. Daher versteigert die Uhrenmarke eines ihrer populärsten Modelle zugunsten «Aktion Deutschland Hilft».

«Solidarität zeigen»

Zu ihrer Motivation teilt die Marke aus Gütenbach mit: «Der Krieg in der Ukraine bereitet auch uns bei Hanhart große Sorgen und unsere Gedanken sind seit Tagen bei allen Menschen, die durch die Aggression von Wladimir Putin unsäglichem Leid ausgesetzt sind. Gerade in dieser Zeit möchten wir Solidarität zeigen und einen Beitrag leisten.»

Im Angebot: Hanhart 417 ES Nr. 1

Ab sofort läuft die Auktion auf der Online-Plattform eBay, bei der die Hanhart 417 ES angeboten wird – nach Angaben des Unternehmens eine der beliebtesten Uhren aus der Kollektion. Für dieses Modell habe man sich entschieden, um mit der Auktion so viel Geld wie möglich zu erlösen.

Eine weitere Besonderheit: Angeboten wird die Seriennummer 1. «Es ist das erste Mal in der Geschichte von Hanhart, dass die Nr. 1 einer in Serie produzierten Uhr nicht in unserem Museum ausgestellt wird, sondern das Atelier in Gütenbach verlässt», heißt es dazu von Hanhart.

Der gesamte Erlös geht an «Aktion Deutschland Hilft». Die durch eBay erhobenen Gebühren werden von Hanhart übernommen, damit die Versteigerungssumme in voller Höhe der Ukraine-Hilfe zugutekommt.

Die Auktion dauert bis Freitag, 11. März 2022, 9.50 Uhr.

Hier geht es direkt zur Versteigerung:

Hanhart zugunsten der Ukraine-Hilfe

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de