Neue Modelle

Modell 1736 St I 4N von Sinn Spezialuhren.

Neue Uhren zur Inhorgenta
Start in den Frühling

Die Schmuck- und Uhrenmesse Inhorgenta wächst: Immer mehr Uhrenmarken präsentieren sich bei der Veranstaltung in München. Sie ist Anlass für zahlreiche neue Uhrenmodelle, mit denen die Branche in den Frühling startet.

Panerai Submersible Chrono
Starke Sache

Panerai stellt mit dem Submersible Chrono eine robuste Taucheruhr mit Titangehäuse vor.

Parmigiani Kalpa und Toric
Neuer Look, bewährtes Innenleben

Parmigani erweitert zur SIHH die bewährten Kollektion um zwei neue Modelle. Einen Ewigen Kalender und einen Chronographen.

Greubel Forsey Balancier Contemporain
Mechanik zum Bewundern

Die zum SIHH vorgestellte Balancier Contemporian von Greubel Forsey gibt dank großzügiger Zifferblattdurchbrüche den Blick auf die Mechanik frei.

Girard-Perregaux Laureato Perpetual Calendar
Fortsetzung folgt

Girard-Perregaux stellt auf dem SIHH die Laureato mit einem ewigen Kalender vor. Die Neuauflage des Kultmodells bekommt dafür ein eigens entwickeltes Automatikwerk.

BAUME & MERCIER CLIFTON BAUMATIC
Jetzt auch für die Ewigkeit

Auf dem letzten SIHH überraschte Baume & Mercier die Uhrenwelt mit einem modern konstruierten Uhrwerk mit fünf Tagen Gangreserve und chronometergenauen Gangwerten. Nun folgt die erste Ausbaustufe in Form eines ewigen Kalenders.

Leuchtendes Vorbild
Traser P68 Pathfinder Automatic

Traser ist eine Schweizer Uhrenmarke, die aus einem Zulieferer hervorging. Dieser ist Erfinder von aktiven Leuchtelementen, die zumindest auf den Zifferblättern die Nacht zum Tag werden lassen. Wir haben uns die neue P68 Pathfinder näher angeschaut.

MONTBLANC: NEUE CHRONOGRAPHEN
Neues vom Zeit-Schreiber

Nicht nur mit Modellen zu Ehren des Chronographen-Erfinders Nicolas Rieussec oder des Stoppuhren-Pioniers Minerva huldigt Montblanc der Kunst der angehaltenen Zeit. Auch in den Kollektionen TimeWalker und Heritage kommen Chronographenfreunde auf ihre Kosten.

Fiftysix Vollkalender von Vacheron Constantin

SIHH: Neues von Vacheron Constantin
Mondäne Träume in Blau

Silber, Schwarz und Creme – die Farbpalette der Zifferblätter bei Vacheron Constantin ist eher klassisch. Zum SIHH verfällt die Genfer Traditionsmarke der Farbe Blau und erweitert die Kollektionen Fiftysix und Patrimony.

Cartier Privé Tonneau

Cartier Privé Tonneau
Zurück in die Geschichte

Das Erbe von Cartier inspiriert die Marke immer wieder zu neuen Kreationen. Zum SIHH 2019 besinnt man sich auf die Tonneau-Form, deren Design aufgefrischt wurde. Dieser Look hatte mit zwei neuen Kalibern beim Uhrensalon Premiere.

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


[recaptcha]

xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Ihre Daten werden von der HEEL Verlag GmbH gespeichert, um Ihnen Informationen zukommen zu lassen. Ihnen entstehen weder Kosten noch Verpflichtungen. Sie können sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden und aus dem Postverteiler streichen lassen.