Neue Modelle

Mühle Terrasport IV Bronze Mokka

Mühle Glashütte Terrasport IV Bronze
Ein letztes Mal

Mühle-Glashütte schließt für sich das Thema Bronzeuhren nun erst einmal ab – mit der Terrasport IV Bronze in den Zifferblattvarianten Mokka und Khaki. Die Vintage-Fliegeruhr ist in beiden Varianten auf 250 Exemplare limitiert und kostet 1800 Euro.

Teilen
Rado Kollektion 2020

Rado Kollektion 2020
Neuentdeckung der eigenen Geschichte

Bis vor wenigen Monaten herrschte in unserer Redaktion die Meinung vor, die Marke Rado hätte mit der Erfindung der Keramikgehäuse die Bühne der Uhrenwelt betreten. Jetzt wissen wir, dass es Rado bereits lange vor den glänzenden schwarzen Ausgehuhren gab.

Teilen
Rainer Brand Ecco²

Rainer Brand Ecco²
Das Runde im Eckigen

Mit Fußball hat Rainer Brand ja eigentlich nichts am Hut. Dennoch ist es ihm auf meisterhafte Weise gelungen, das Runde ins Eckige zu bringen. Das jüngste Modell Ecco2 ist gestalterisch jedenfalls ein Volltreffer geworden.

Teilen
Sinn U50-U1

Sinn Spezialuhren: U50 und 1739
Sinn für Eleganz und Technik

Druckfeste Gehäuse von Taucheruhren können mitunter ganz schön auftragen. Mit der U50 reagiert Sinn Spezialuhren auf die Nachfrage nach einer zierlicheren Alternative zum Modellklassiker U1. Die 1739 Kollektion steht für Eleganz in 39 mm.

Teilen
Moser

H. Moser & Cie.
Streamliner Flyback Chronograph

Es ist nicht so sehr der klassische Siebziger-Jahre-Look, der den neuen Chronographen Streamliner Flyback aus der Manufaktur Moser so außergewöhnlich macht. Die «checkered flag»-Minuterie kennt man von diversen Chronographenmodellen.

Teilen
Breitling Chronograph

Breitling Chronomat-Kollektion 2020
Chronograph und Automatisch

Bei der neuen Chronomat-Kollektion setzt man bei Breitling weiterhin auf das B01-Manufakturkaliber und damit auf ein höheres Preissegment. Trotz moderner Gehäusegestaltung legt man wieder verstärkt Wert auf Elemente des ersten Chronomaten von 1984.

Teilen
Audemars Piguet

Gold und Champagner
Neuer Alter von Audemars Piguet

Während viele Marken von Neuauflagen und «Re-Editionen» sprechen hört der neue Chronograph von Audemars Piguet auf den Namen «[Re]master01». Die Golduhr geht auf einen Zeitmesser aus dem Jahr 1943 zurück.

Teilen
Breitling

Breitling Top Time Limited Edition
Breitling mit Blockchain-Pass

Breitling schwelgt in Erinnerungen an schöne Modelle aus 136 Jahren Firmengeschichte. Die sogenannten «Re-Editions», also Neuauflagen sind detailgetreue und liebevoll gestaltete Nachbauten von erfolgreichen Modellen der Marke. Dabei ist Breitling besonders wichtig die Echtheit seiner Armbanduhren garantieren zu können.

Teilen
Mido Commander Shade

Mido Commander Shade
Klassiker in neuem Gewand

Mido präsentiert eine neue Version der Commander Shade – zum ersten Mal ganz in Schwarz mit mitternachtsblauem Zifferblatt. Der Klassiker aus der Kollektion bekommt mit diesem Farbmix einen völlig neuen Look.

Teilen
Habring² Perpetual-Doppel

Habring² Perpetual-Doppel
Stoppen in alle Ewigkeit

Die kleine österreichische Uhrenmanufaktur feierte 2019 ihr 15-jähriges Bestehen – unter anderem mit der außergewöhnlichen Kombination von Schleppzeiger-Chronograph und Ewigem Kalender.

Teilen
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


[recaptcha]

xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de