30 Jahre Uhrenbörse München

28.07.2019 — 28.07.2019
Uhrenbörse_1998, 30 Jahre Jubiläum

Die Uhrenbörse feiert dieses Jahr ihr Jubiläum im Unterschleissheimer „Ballhausforum“ des „Infinity“ Hotels. Am 28. Juli ist es wieder soweit.

Im Juli 1989 fand die erste Münchner Uhrenmesse im deutschen Museum statt. Damals waren es der Veranstalter und ca. 30 Aussteller, viele davon Bekannte und Freunde. Mittlerweile hat sich die Messe etabliert und zählt weltweit zu den wichtigsten ihrer Art. Sie ist beliebter Treffpunkt für internationale Händler, Sammler und Privatpersonen. Es kann geschaut, probiert und gekauft werden. Mehrere hundert Aussteller aus aller Welt bieten alles rund um den tragbaren Luxus an. Besucher können sich auf ein breit gefächertes Sortiment freuen. Neben neuen und gebrauchten Uhren stehen auch Ersatzteile, Literatur, Luxus Accessoires und edle Raritäten zum Verkauf.

Den Rahmen der Messe bildet das „Ballhausforum“ mit dem angrenzenden „Infinity“ Hotel in Unterschleissheim bei München. Für ausreichend Parkmöglichkeiten ist rund um das Hotel gesorgt. Auf der Messe gibt es eine Bar, welche kalte und warme Speisen, sowie Kaffee und Kuchen anbieten. Des Weiteren gibt es im Hotel auch noch Restaurants, eine Bar sowie eine großzügige Lounge mit Biergarten.

Die Öffnungszeiten sind von 10 bis 17 Uhr und der Eintritt kostet 15€, Kinder bis 18 Jahre zahlen keinen Eintritt.

Weitere Informationen und Termine hierzu finden Sie auf www.uhrenboerse-online.de

Uhrenbörse in München Impressionen

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de