101. Auktion Dr. Crott

16.11.2019 — 16.11.2019
Vintage Uhren

Am Samstag, den 16. November, findet die mit über 600 Lots reich bestückte Dr. Crott Herbstauktion zur gewohnten Mittagsstunde im Hotel Sheraton am Frankfurter Flughafen statt. Zum letzten Mal übrigens, denn im neuen Jahr wird Auktionator Stefan Muser seine beiden jährlichen Verkaufsveranstaltungen nach Mannheim holen.
Die zukünftige Location liegt nur wenige Minuten vom Firmensitz von Auktionen Dr. Crott entfernt an der Rheinpromenade. Der «Speicher 7» genießt als (innen-)architektonische Glanzleistung überregionales Renommee, nicht nur wegen seiner Sterne-Gastronomie, den luxuriös eingerichteten Hotelzimmern und Lounges sowie der einzigartigen Atmosphäre seiner Bar im Nouvelle-Vague-Stil. Der ehemalige Getreidespeicher verfügt auch über Tagungs- und Veranstaltungsräume, die bereits der Dr. Crott Frühjahrsauktion im Mai 2020 eine besondere Note verleihen werden. Durch die schnelle ICE-Anbindung zum Frankfurter Flughafen und die fußläufige Distanz zur Mannheimer City bleibt Deutschlands wichtigstes Uhren-Event perfekt in die internationalen Verkehrsströme integriert.

Im Bild: Jaeger-LeCoultre, Swiss, "Shark/Vogue"; Jaeger-LeCoultre, Swiss, "Memovox Tribute to Polaris 1968"; LeCoultre, Suisse, "Futurematic"; International Watch Co., Schaffhausen "Da Vinci Chronograph"; International Watch Co., Schaffhausen "Spezialuhr für Flieger" und Jaeger-LeCoultre, Swiss, "Reverso Répétition Minutes"


Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name:

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist:


    [recaptcha]

    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter von armbanduhren-online.de, zum Thema Armbanduhren der Heel Verlag GmbH per E-Mail erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an armbanduhren@heel-verlag.de oder am Ende jeder E-Mail widerrufen.Durch die Bestätigung des «Eintragen»-Buttons stimme ich zusätzlich der Analyse durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten zur Optimierung und Gestaltung zukünftiger Newsletter zu. Hierfür wird das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form ausgewertet. Ein direkter Bezug zu meiner Person wird dabei ausgeschlossen. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wie folgt widerrufen: Abmeldelink im Newsletter; Mail an armbanduhren@heel-verlag.de. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.